it-swarm.com.de

Kann der Besitz eines Domainnamens für jede Stadt die Suchmaschinenoptimierung verbessern?

Mein Chef fragte mich und ich wusste nicht genau, wie ich antworten sollte. Ich würde gerne einige Ratschläge von anderen bekommen, die dieses Problem schon einmal angesprochen haben.

Szenario:

Wir möchten eine neue Domain-Kette für eine neue Site-Ausgabe erwerben. Das oberste Ziel für meinen Chef ist es, wenn ein Kunde nach "Dieses Produkt in Miami" oder "Dieses Produkt in Miami" sucht, dass unsere URL immer zuerst angezeigt wird, da die Struktur der URL auf den Suchbegriff hinweist. Wenn der Benutzer also nach "Dieses Produkt Miami" sucht, wird das Suchergebnis zurückgegeben

www.thisproductmiami.com

von wenn sie nach "diesem Produkt New York" suchen, würde es zurückkehren

www.thisproductnewyork.com

So bekommen thisproductnewyork.com, thisproductmiami.com und so weiter für jede größere Stadt in den USA. Am Ende kaufen wir also für jede Stadt ein "thisproductthiscity.com".

Für mich als Webentwickler ist die beste Art und Weise, wie ich diese Arbeitsweise sehe:

miami.thisproduct.com newyork.thisproduct.com

Auf diese Weise ist die Stadt immer noch durchsuchbar, aber alles wird von einer Domain verwaltet und aggregiert.

Was würde uns die besten Suchergebnisse geben. Rein basierend auf der URL. Dies würde mir sehr helfen, jeder Ratschlag mit Links zu Artikeln oder irgendetwas, das das Thema abdeckt, damit ich es mit Dokumenten sichern kann, wäre nett.

1
Chris

Wenn Sie mehrere Domains kaufen und auf eine Website verweisen, hilft das bei der Suchmaschinenoptimierung überhaupt nicht.

In Bezug auf die Subdomain (oder das Unterverzeichnis für SEO-Unterverzeichnisse und -Unterverzeichnisse) müssen Sie sicherstellen, dass der Inhalt für jede Stadt unterschiedlich ist. Andernfalls werden alle Inhalte dupliziert und aus den Suchergebnissen herausgefiltert.

Wird der Inhalt für jede Stadt anders sein? Wenn nicht, funktioniert diese Strategie überhaupt nicht, unabhängig davon, wie Sie es tun.

3
John Conde

Wenn es sich um dieselbe Site mit gemeinsam genutztem Inhalt handelt, sollten Sie http://thisproduct.com/miami/ :) verwenden.
Wenn es sich um unterschiedliche Websites mit unterschiedlichem Inhalt handelt, verwenden Sie unterschiedliche Domänen (Bei einigen Hosts können Sie einen Server für mehrere Domänen verwenden).

Mit dem 2012 Änderungen wird Google Sites in seinen Augen gruppieren, abhängig davon, wie sie miteinander verknüpft sind. Dies bedeutet, dass es viel weniger wichtig ist, ob es sich um eine separate Domain oder Subdomain oder sogar um einen Unterordner handelt.

Während ein Unterordner eine ansonsten wertvolle Unterdomäne wie http://mobile.thisproduct.com nicht entfernt.

1
Timo Huovinen

Google betrachtet mehrere Stadtdomains nicht in hohem Maße. Matt Cutts hat dieses Szenario mehrfach als etwas hervorgehoben, bei dem Sie vorsichtig sein müssen. Hier ist ein Beispiel von ihm :

Cutts sagte, wenn Sie mehrere Websites haben, die Sie miteinander verknüpfen möchten, müssen Sie einen sehr guten Grund haben, um sie miteinander zu verknüpfen. Andernfalls wird es als Spam empfunden. Warum haben Sie 20 Domain-Namen, die Ihrer Meinung nach alle vernetzt sein sollten?

Laut Cutts ist eine solche Lösung nur dann realisierbar, wenn Sie mehrere Länderseiten für dasselbe Unternehmen miteinander verknüpfen. Aber selbst dann schlug er vor, dass Sie es auf eine Weise tun, die nicht als Spam rüberkommt. Dies bedeutet, dass Sie keine 30-Fußzeilen-Links zu den verschiedenen Standorten haben, sondern einen intelligenteren Weg finden, dies zu tun.

Yahoo war in der Vergangenheit in diesem Bereich noch energischer. Sie sagten, dass kein Unternehmen Inhalte auf mehr als einer Domain in seiner Suchmaschine indizieren sollte.

Vor ein paar Jahren schien es eine gute Möglichkeit zu sein, ein Ranking zu erstellen, wenn man über exakte Match-Domains (EMD) verfügt. Ein weiterer Grund, Ihre Strategie jetzt nicht anzuwenden, ist, dass dies nicht mehr der Fall ist. Im September 2012 Google hat einen Algorithmus zum Herabstufen der exakten Übereinstimmungsdomänen in den Suchergebnissen gestartet .

Heutzutage haben Sie mehr Vorteile, wenn Sie all Ihre Inhalte auf Ihrer eigenen Website haben (ich würde nicht einmal Subdomains empfehlen), als wenn Sie Domain-Namen besitzen würden.

Wenn Sie Seiten haben, die auf diese Suchbegriffe ausgerichtet sind, müssen Sie sicherstellen, dass beide Seiten vorhanden sind

  • Nützlich für Benutzer
  • Voneinander verschieden

Sie müssen sicherstellen, dass jemand, der nach "diesem Produkt Miami" sucht, die Miami-Seite lieber sieht als jede andere Seite. Sie können dies mit Inhalten und Daten erreichen, die für jede Stadt spezifisch sind, wie zum Beispiel:

  • Eine Liste von Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
  • Bewertungen von Kunden in dieser Stadt
  • Angebote oder Gutscheine für Anwohner in dieser Region

Das Veröffentlichen des gleichen (oder sogar im Wesentlichen des gleichen) Inhalts auf mehreren Stadtseiten ist eine Formel für eine Katastrophe. Google betrachtet dies als Eingangsseiten und bestraft die Anzeige der gesamten Website in ihrem Suchindex.

1