it-swarm.com.de

Ist es für SEO in Ordnung, Blockelemente in einen Link einzubinden?

Wir möchten, dass ein ganzer Inhaltsblock anklickbar ist und nicht nur ein Linkfeld.

Fragen:

  1. Ist es empfehlenswert, den gesamten Inhaltsblock anklickbar zu machen?
  2. Wenn wir den Inhalt mit einem Link umschließen, ist das für unsere SEO-Rankings relevant?

Beispiel:

  • Link nur anklickbar

    <div>
      <img src="https://placeimg.com/640/480/Arch">
      <p>Appropriately initiate front-end "outside the box" thinking via flexible intellectual capital.</p>
      <a href="https://placeimg.com/640/480/nature">My Link</a>
    </div>
    
  • Gesamtes Blockelement anklickbar

    <a href="https://placeimg.com/640/480/nature" title="My Link">
      <div>
        <img src="https://placeimg.com/640/480/Arch">
        <p>Appropriately initiate front-end "outside the box" thinking via flexible intellectual capital.</p>
      </div>
    </a>
    
3
usernameabc

Ja, es ist in Ordnung und sogar ratsam, Blockelemente in ein a -Element einzufügen, sofern der Browser HTML5 unterstützt (das tun alle modernen Browser):

Das a-Element kann um ganze Absätze, Listen, Tabellen usw., auch um ganze Abschnitte, gewickelt werden, solange sich kein interaktiver Inhalt darin befindet (z. B. Schaltflächen oder andere Links).

Semantik auf Textebene - w3.org

Sowohl Suchmaschinen als auch Browser verstehen die Links sehr gut.

Weitere Lektüre:

Ist das Platzieren einer Div innerhalb eines Ankers jemals korrekt? - Stapelüberlauf