it-swarm.com.de

Ist es ein Duplikat von Inhalten, um Inhalte in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen?

Wenn ich auf meiner Website einen Artikel veröffentliche, veröffentliche ich diesen Artikel mit dem dazugehörigen Bild bei Facebook und Google Plus.

  1. Ist es doppelter Inhalt und Strafe passiert?

  2. Und wenn jemand den Titel des Artikels durchsucht, welchen Artikel zeigt Google an? Eine auf meiner Website oder eine in meinem G + Konto?

  3. Die gleiche Frage gilt für Bilder. Wenn jemand den Titel des Artikels in Google Image durchsucht, welches Bild wird im SERP angezeigt? Eine auf meiner Website oder eine in meinem G + Konto? (Ich weiß, dass Bilder in Facebook nicht indiziert sind.)

1
Saeed
  1. Wenn Sie mit genau dem gleichen Text und den gleichen Bildern posten, sollten Sie dies vermeiden. Teilen Sie stattdessen einfach den Link in den sozialen Medien mit einer ein- bis zweizeiligen Nachricht. Außerdem sollten Sie sich als gute SEO-Praxis auf lange Inhalte auf Ihrer Website konzentrieren und nur den Link in den sozialen Medien teilen.

  2. Der Google-Algorithmus berücksichtigt mehrere Faktoren, um doppelte Inhalte zu identifizieren, z. B. den Ort, an dem der Beitrag zum ersten Mal angezeigt wurde, den Backlink und den Vertrauensfaktor usw. Es ist also schwer zu sagen, wo er möglicherweise angezeigt wird. Im Allgemeinen wird G + sehr schnell indexiert, aber es ist schwer zu sagen, welcher Rang an erster Stelle stehen würde.

  3. Bei Bildern gibt es nicht viele Probleme mit doppelten Inhalten. Es wird jedoch empfohlen, ein eigenes Bild zu erstellen, das sich auf den Inhalt bezieht. In Bezug auf das Ranking ist es dasselbe wie Punkt 2. Google berücksichtigt mehrere Faktoren, um Bilder zu bewerten, und es ist schwer zu sagen, welche zuerst auftauchen würden.

2
TopQnA