it-swarm.com.de

Ist die Verwendung von Schlüsselwörtern anstelle von Präpositionen sinnvoll?

ich würde gerne wissen, ob wir Artikel mit dem festgelegten Keyword schreiben, anstatt die Präposition dafür zu verwenden. Gut für die SEO-Keyword-Dichte.

2
KoolKabin

Schreiben Sie den Artikel so, dass es Sinn macht, Menschen. Wenn Sie anfangen, Inhalte zu schreiben, die so lauten, wie Sie glauben , dass die Suchmaschinen danach suchen, werden Sie schlechte Inhalte erhalten. Schlechte Inhalte erschweren das Abrufen von Links erheblich. Es bringt die Leute auch dazu, Ihre Website zu verlassen, was auch Ihren Zielen zuwiderläuft.

Wie auch immer, Suchmaschinen sind intelligent genug, um Synonyme, Präpositionen usw. für Wörter und Ausdrücke zu kennen, also würde ich mir darüber sowieso Sorgen machen.

4
John Conde

Es mag zwar eine gute Idee sein, für Menschen oder für Suchmaschinen zu schreiben, es ist jedoch eine gute Idee, das Schreiben für beide in Betracht zu ziehen. Die erste Regel für großartiges Schreiben lautet:

Schreiben Sie nicht, um verstanden zu werden. schreibe, damit du nicht missverstanden wirst.

Gehen Sie immer davon aus, dass ein Satz aus dem Zusammenhang gerissen oder für sich genommen wird, um den gesamten Absatz darzustellen. Wenn Sie zu viele "er/sie/es/sie/diese/uns/Sache/Sachen/tun" verwenden, werden Sie nicht verstanden.

Welcher ist der bessere Satz? Welches spricht sowohl Menschen als auch Suchmaschinen an? Welches wird am wahrscheinlichsten aus dem Zusammenhang heraus verstanden?

1) Er gab ihr das Zeug, um mehr Dinge zu machen.

2) John gab Sarah die AC/DC-Alben, um zusätzliche Wandfotos zu erstellen.

5
Evik James

Viele Leute schlagen vor, dass die Suchmaschinen alle Synonyme, Pluralformen usw. des gleichen Wortstamms kennen. Ich stimme zu, dass dies im Großen und Ganzen der Fall ist, aber ich habe viele Situationen erlebt, in denen dies einfach nicht der Fall ist. Aus diesem Grund halte ich eine kleine Variation in der Verwendung Ihres Keyword-Stems für wahrscheinlich eine gute Idee.

Meine Antwort wäre also, vorzuschlagen, dass Sie do tatsächlich die Art und Weise variieren, in der Sie Ihr Schlüsselwort verwenden, aber während Sie dies tun, ist es ziemlich wichtig, wie John Conde vorgeschlagen hat, Ihren Inhalt so zu schreiben, dass er Sinn ergibt Menschen.

1
Chris Adragna