it-swarm.com.de

Ich sehe eine Menge neuer Formate für Titelelemente für wichtige Websites: Ein paar Tags und erst dann der Titel der Website selbst. Ist dies nun die optimale Suchmaschinenoptimierung?

Ich sehe, dass viele Sites in ein Format übergehen, das dem Format ähnelt, das jetzt von Stack-Exchange-Sites verwendet wird (d. H. Kurzes Thema - vielleicht ein langes Thema - nur endlich der Name der Site). Ist das optimale SEO? Es ist beides seltsam, weil ich in letzter Zeit erst Veränderungen in dieser Richtung bemerkt habe und weil es anscheinend schwieriger ist, in den Suchergebnissen zu erkennen, welche Website Sie tatsächlich besuchen, selbst wenn das Thema übereinstimmt .

Trotzdem sind Websites wie Facebook, StackOverflow usw. wahrscheinlich nicht falsch. Daher überlege ich, ob ich versuchen soll, meine Websites dazu zu bringen, dieses Format zu verwenden und vorwärts zu gehen.

Bearbeiten: Ein ausführlicheres Duplikat gefunden: Ist die Reihenfolge der Keywords in einem Seitentitel wichtig?

3
Kzqai

Diese Sites sind korrekt. Es ist Google, der es dieses Mal falsch gemacht hat. Sie haben den Fehler gemacht, SEO in Konflikt mit der Benutzerfreundlichkeit zu bringen. Und die meisten Websitebesitzer entscheiden sich eher für SEO als für User Experience. Bis Google den Algorithmus korrigiert, werden wahrscheinlich immer mehr Websites ihre Seiten auf diese Weise betiteln.

Bearbeiten:
Um nur ein Beispiel dafür zu geben, wie diese Keyword-Ordnungsregel das Nutzererlebnis und die Suchergebnisse desoptimiert, werden 3 Seiten mit allen anderen gleichen Kriterien in dieser Reihenfolge basierend auf ihren Seitentiteln eingestuft:

  1. SEO - Besseres Ranking - Suche - 10 Tipps
  2. 10 einfache SEO-Tipps für ein besseres Suchranking
  3. Matt Cutts gibt 10 einfache SEO-Tipps für ein besseres Suchranking

Der Titel mit der geringsten Kohärenz und den meisten Spam-Mails ist der höchste und der Titel mit der höchsten Aussagekraft und dem höchsten Nutzwert für die Benutzer der letzte.

Ein Beispiel aus der Praxis war, dass vor der Umstellung von StackExchange auf dieses Format Websites, deren Inhalt dupliziert wurde, durchgehend um mehrere Positionen überholt wurden. Dies war trotz der hohen PR von StackExchange und der Urheber des Inhalts.

Diese Situation ist vergleichbar mit frühen Algorithmen, mit denen Keyword-Füllung belohnt wurde. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Ranking-Faktor erstellen, der nicht direkt mit der Qualität von Inhalten zusammenhängt oder mit der Benutzerfreundlichkeit in Einklang steht, verwässern Sie die tatsächliche Ranking-Stärke von gutem Content und fördern das Spam-Verhalten.

6
Lèse majesté

Es ist gut für SEO, da die seitenbezogenen Keywords an erster Stelle stehen.

Dies ist gut für SERPs, da die Bedeutung der Seite in den Suchergebnissen angezeigt wird. Für Suchende ist es besser zu sehen, worum es auf einer Seite geht und nicht nur um den Namen eines Unternehmens.

Dies ist gut für Benutzer, da auf ihren Registerkarten und im Browser Text angezeigt wird, der angibt, worum es auf der Seite geht.

0
Tony McCreath