it-swarm.com.de

Hilft ein Metatitel-Tag bei der Verwendung von Rankings zusätzlich zu einem Titel-Tag?

Ich habe festgestellt, dass meine Website SEO-optimiert ist, aber nur mit dem Tag <title> und nicht mit dem Tag <meta name="title" content="My Website title">.

Kann ich beides haben, das <title> -Tag und das <meta name="title" content="My Website title"> -Tag, die dieselbe Phrase anzeigen? Würde dies die SEO beeinflussen?

5
samyb8

Google führt eine Liste aller verwendeten Meta-Tags . Es listet das <title> -Tag auf (obwohl es sich technisch gesehen nicht um ein Meta-Tag handelt). Es werden keine <meta name="title"> Tags aufgelistet.

Die meisten Websites rangieren sehr gut ohne Metatags mit dem Namen "title". Ich habe selbst noch nie ein solches Etikett verwendet. Ihre Verwendung eines Metatitel-Tags wird von Suchmaschinen ignoriert und hat keinen Einfluss auf Ihre Platzierungen.

Sie wissen bereits, dass es ist ​​sehr wichtig, für SEO auf jeder Seite ein <title> -Tag zu verwenden. Das <title> -Tag ist die Stelle auf der Seite, an der Google den von Ihnen verwendeten Keywords die größte Bedeutung beimisst.

6

Für HTML5 gibt es keinen title Metadatennamen. Sie dürfen nur Werte verwenden, die in der HTML5-Spezifikation definiert oder im WHATWG-Wiki registriert sind , und da title nicht registriert ist, können Sie kein Element wie:

<meta name="title" content="…"> <!-- invalid in HTML5 -->

In HTML 4.01 können Sie einen beliebigen Wert verwenden (es gibt keinen Registrierung):

<meta name="title" content="…"> <!-- valid in HTML 4.01 -->

Aber was ist der Zweck, wenn es für diesen Namen keine Definition/Spezifikation gibt? Ein Metadatenname ist für niemanden nützlich, wenn Sie nicht sicher sind, was er enthalten soll.

Wenn Sie keine Definition/Registrierung/Spezifikation des Metadatennamens title kennen (d. H., Sie haben keinen bestimmten Kunden im Sinn, der nach diesem Wert sucht), werde ich ihn einfach weglassen.

9
unor

Um Ihre Frage genau zu beantworten: Nein. Der <meta title="" content=""> hat keine Auswirkungen auf den Rang. aus einem einfachen Grund; es ist nicht zufrieden. Google achtet auf das title -Tag, h1 -Tag, andere kleinere Header-Tags (h2, h3, ...), img -Tag-Alternativtext, URLs, Links und in viel geringerem Maße das Meta-Tag description, das den Begriffen in diesem Tag keine oder nur eine geringe Bedeutung verleiht.

Google hat sich im Laufe der Jahre zu einer semantischen Suchmaschine entwickelt, beginnend mit Google Scholar im Jahr 2008, um sich mehr auf Inhalte und inhaltsbezogene Tags zu konzentrieren. Obwohl Google Format-Tags lesen und aus verschiedenen Gründen darauf achten kann, werden die darin enthaltenen Begriffe nicht indiziert oder gewichtet.

1
closetnoc