it-swarm.com.de

Hat das Ändern der Plattform einer Website Auswirkungen auf deren SEO?

Ich möchte meine Website-Plattform von WordPress auf Laravel 5 mit neuem Design ändern. Wenn ich die URLs wie auf der Website WordPress behalte, wirkt sich dies auf meine aktuelle SEO aus?

Hinweis: Ich werde die URL aller Seiten gleich halten.

3

Jedes verwendete Framework unter der Haube hat keinen Einfluss auf die SEO. Bei der Suchmaschinenoptimierung kommt es auf das Front-End (On-Site-Suchmaschinenoptimierung) und die Off-Site-Suchmaschinenoptimierung an.

Im Allgemeinen haben strukturelle Änderungen, Markierungen und Inhaltsänderungen ihre eigenen Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung. Solche Änderungen können auch ohne zugrunde liegende Technologieänderung vorgenommen werden.

Sicherlich kann sich eine Änderung des Frameworks nicht auf die Offsite-SEO auswirken.
Wenn Sie vor Ort nach der Änderung Ihres Frameworks genau dieselben Markierungen, Inhalte, Meta- und Mikrodaten, URLs, Geschwindigkeiten und alles andere erhalten, die Ihre aktuelle Website aus SEO-Sicht ausmachen, dann wird es keine Wirkung geben.

Wenn Sie sich entschieden haben, das Framework zu ändern, sollte dies eine Entscheidung sein, die auf Ihren Projektanforderungen basiert, um neuen Anforderungen gerecht zu werden, die ein anderes Framework nicht bieten kann.

Sie könnten diese Chance nutzen, um auch Ihre SEO vor Ort zu verbessern. Sie sollten daher frühzeitig und gründlich planen, um eine robustere und solideere Website zu erhalten, die neue Funktionen bietet und sowohl für Suchmaschinen als auch für Benutzer optimiert ist.

5
FFrewin

Können Sie alle diese Fragen mit "Ja" beantworten:

  • Ist der HTML-Code nach der Änderung derselbe?
  • Ist der Inhalt nach der Änderung derselbe?
  • Ist die Geschwindigkeit der Site nach der Änderung gleich?
  • Sind die gesendeten Header nach der Änderung gleich?
  • Ist die neue Version für Bots nicht unterscheidbar?

Wenn Sie diese mit Ja beantworten können, werden keine Änderungen vorgenommen. Ansonsten wird es Änderungen geben. Diese Änderungen sind möglicherweise positiv (z. B. wenn das neue CMS schneller ist) oder negativ (z. B. langsamer als zuvor).

Die Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet: Ist das neue CMS in Bezug auf SEO besser oder schlechter, beantwortet diese Antwort Ihre Frage.

1
Martijn