it-swarm.com.de

Haben Pop-up-Anzeigen einen negativen Einfluss auf die SEO?

Ich habe die Google-Ergebnisse monatelang beobachtet, um festzustellen, ob sich Pop-up-Anzeigen negativ auf die SEO auswirken. In Bezug auf meine Beobachtungen werden Websites ohne Popups normalerweise besser eingestuft. Das beweist eigentlich gar nichts, da die meisten Websites ohne Popups auch bessere Inhalte haben!

Wie auch immer, kennt jemand die Auswirkungen der Verwendung von Popups in Bezug auf SEO? Können Google oder andere Suchmaschinen herausfinden, ob Ihre Website Popup-Anzeigen verwendet? Führen sie zu diesem Zweck JavaScript aus?

2
Ali Hashemi

Laut einem Beitrag von Matt Cutts aus dem Jahr 2012 können Websites mit einer Vielzahl von Anzeigen "über dem Haufen", d. H. Vor dem Inhalt, bestraft werden. Eine normale Menge an Anzeigen und eine inhaltsreiche Website werden jedoch nicht darunter leiden.

Sie haben jedoch kürzlich Aktualisierungen für die mobile Suche vorgenommen und angegeben, dass sie das Herunterladen von Popups für Apps vermeiden sollen, da sonst die Platzierungen für die mobile Suche verloren gehen.

Referenz: http://googlewebmastercentral.blogspot.com/2012/01/page-layout-algorithm-improvement.html

2
user31580

Google kann JavaScript analysieren und möglicherweise feststellen, ob Sie Popups verwenden. Aber es ist möglich, dass sie es nicht jedes Mal herausfinden.

Meiner Meinung nach mag Google keine Popups und bestraft möglicherweise eine Website dafür, dass sie verwendet wird.

In letzter Zeit finde ich kaum eine Website mit Popups in den Suchergebnissen. Sind Sie sicher, dass Sie nicht über Modale sprechen?

0
Alex Dumitru