it-swarm.com.de

Googleability bei StackExchange-Fragen?

Auf der StackExchange-Site AskUbunt wurde kürzlich darüber diskutiert, das Wort "Ubuntu" in Fragen zu integrieren, um eine bessere " googleablility " bereitzustellen. Ich gehe davon aus, dass dies falsch ist, aber ich weiß nicht genug über Search Crawler und die StackExchange-Plattform, um dies zu bestätigen.

3
Marco Ceppi

"Ubuntu" ist bereits in jedem Seitentitel ("Fragentitel - Ubuntu - Stack Exchange") enthalten und wird mehrmals auf der Seite verwendet. Alle Suchmaschinen, die Ask Ubuntu-Posts nicht mit Ubuntu verknüpfen können, sind keine Sorgen wert.

Machen Sie Fragetitel zunächst für echte Personen nützlich, und Suchmaschinen erkennen echte Personen, die die Website nützlich finden - was die Grundlage für den Erfolg von Google ist. Das Einschließen von "für Ubuntu" in jeden Fragetitel würde sehr anstrengend werden und zu einer geringeren Beteiligung der Benutzer (durch Verwirrung und Frustration) führen - viel katastrophaler als ein Verlust an SEO, selbst wenn dies vorhanden ist.

6
Roger Pate

Ich bin mir nicht sicher, ob ein Keyword in der Suchmaschinenoptimierung doppelt gewichtet wurde.

Ordnung und Quantität sind wichtig, aber ich denke, der richtige Ort für diese Frage betrifft Long Tail, und dies erfordert eine Verhaltensstudie über Suche (wie Leute suchen?).

Nach meiner Erfahrung neigen die Leute dazu, nach Stichwörtern zu suchen und die Reihenfolge der Stichwörter zu ändern.

Von Ihnen Kommentar zu John Conde ( "Welche nativen Spiele sind verfügbar? - Ubuntu - Stack Exchange" ) Ich kann Folgendes vorhersehen:

benutzer suchen normalerweise nach - [native Spiele Ubuntu] - [native Spiele Ubuntu] - [native Spiele Ubuntu verfügbar] - [native Spiele Ubuntu verfügbar]

Und andere Varianten. Damit,

Welche nativen Spiele gibt es? - Ubuntu - Stack Exchange oder Welche nativen Spiele sind auf Ubuntu verfügbar? - Ubuntu - Stack Exchange

Wird höchstwahrscheinlich für alle oben aufgeführten Suchvorgänge zutreffen, was für den größten Teil der Suchvorgänge keinen oder fast keinen Unterschied macht und es keinen Sinn macht, sie zu duplizieren. Nur wenige Benutzer werden nach Folgendem suchen:

  • [native Spiele verfügbar on Ubuntu]
  • [welche nativen Spiele sind verfügbar on Ubuntu]
  • [native games on ubuntu]

Diese Fälle sind der lange Schwanz, in dem das Ändern von Titeln wahrscheinlich einen Unterschied machen kann. Bedenken Sie auch, dass Benutzer auch suchen würden nach:

  • [Liste der Spiele Ubuntu]
  • [Standard-Spiele Ubuntu]
  • [Neuinstallation Ubuntu-Spiele]

Und viele Optionen, die nicht wirklich gut zusammenpassen. Beachten Sie auch, dass diese Liste nicht so guter Übereinstimmungen viel häufiger ist (mehr Benutzer führen sie durch) als Long-Tail-Listen.

Gedanken schließen Ich sehe keinen Grund, das Schlüsselwort im Titel für diesen Fall zu duplizieren, wenn man das Nutzerverhalten und den langen Schwanz berücksichtigt.

1
Dave

Das Vorhandensein von Stichwörtern in Ihrer Frage, die im Seitentitel verwendet werden, ist sehr gut für die Suchmaschinenoptimierung und für Ihre Benutzer (was kein Zufall ist). Der Titel der Seite gibt an, um wen es sich bei der Seite handelt. Das schließt die Suchmaschinen ein. Da der Titel der Seite im Wesentlichen eine sehr kurze Beschreibung dessen ist, worum es auf der Seite geht, ist es sinnvoll, Schlüsselwörter darin zu haben, um die Relevanz einer Seite für eine Suchanfrage zu bestimmen. Es ist auch gut für Benutzer, wenn sie eine Seite mit einem Lesezeichen versehen, da der Titel die Standardbezeichnung für das Lesezeichen ist. Wenn sie zum Lesezeichen zurückkehren und Stichwörter wie "Ubuntu" verwenden, können sie erkennen, was der Inhalt des Lesezeichens ist. Sie können nicht davon ausgehen, dass sie sich daran erinnern, dass es speziell für Ubuntu Wochen, Monate oder Jahre später ist.

0
John Conde