it-swarm.com.de

Google SERP zeigt dieselbe Seite mit unterschiedlichen Titeln und URLs an, die auf dieselbe Website-Seite verweisen

Ich habe ein Problem mit meiner Website-Seite in Google SERP festgestellt. Mir ist aufgefallen, dass Google im SERP zwei verschiedene Titel und URLs anzeigt. Beide URLs verweisen auf dieselbe Seite meiner Website.

Diese Seite befand sich auf der ersten Seite von Google und befindet sich jetzt nach dem Problem auf der dritten Seite von Google SERP.

2
Task Masters

Ich habe Ihre Website und Seite überprüft und alles sieht richtig aus. Ihre XML-Sitemap, Ihre strukturierten JSON-LD-Daten (Testtool hat die alte URL nicht erkannt), Ihre robots.txt (Sie können jedoch die redundante Anweisung Allow: / entfernen), Ihr kanonisches Tag und Ihre Links in the nav ... Und die Antwort auf Ihre alte URL ist eine 301-Weiterleitung zu Ihrer neuen URL ... Sie haben also anscheinend alles richtig gemacht.

Die gute Nachricht ist, dass ich inkognito nach Ihrer Seite gesucht habe und sie in der Mitte des zweiten SERP mit der richtigen URL und dem richtigen Titel-Tag und ohne die falsche Version für die Abfrage "Tischlerei in Dubai" aufgetaucht ist.

Wie lange ist es her, dass Sie die URL und das Titel-Tag geändert und von Google gecrawlt haben? Während 301 Weiterleitungen (und die richtigen Links zur Kanonisierung und Sitemap sowie die richtigen Links zur Navigation) Google mitteilen, wie die richtige URL lauten soll, dauert es manchmal eine Weile, bis sie die Änderungen bemerken und vornehmen. Es gibt keinen festgelegten Zeitraum, in dem diese Änderungen vorgenommen werden. Aber Ihre Seite scheint unterwegs zu sein.

Einige andere Dinge, die Sie tun können:

  • Bitten Sie Google, die Site in GSC erneut zu crawlen, und notieren Sie dann, was indiziert wurde.
  • Verwenden Sie Screaming Frog, um die Site zu crawlen, und stellen Sie dann fest, ob die alte URL an einer beliebigen Stelle in Ihrer internen Linkstruktur noch aktiv ist.
  • Implementieren Sie ein Site-weites <noarchive> -Tag, um sicherzustellen, dass Ihre Site keine archivierten veralteten Snapshots in den Suchmaschinen enthält.
2
Henry Visotski

Wann hat das angefangen? Haben Sie Metas wie og: title? Wenn ja, unterscheiden sie sich vom eigentlichen Titel-Tag (unabhängig davon, ob sie Reste des alten Namens/der alten URL haben oder nicht)?

Ich arbeite auf einer ziemlich großen Website und spätestens ab dem 15. September (möglicherweise ein paar Tage zuvor, aber schwer zu wissen) hat Google das H1-Tag der Seite für den Titel verwendet - anstelle des eigentlichen , und besser, title tag - eine bedingt modifizierte Version des H1-Tags. Nach diesem Wochenende stiegen die Impressionen, die Rankings stiegen oder fielen nicht mehr als die normale Fluktuation von +/- 0,5-1,5, aber die Klickrate schwankte. Ich bin gespannt, ob Ihr Titel-Tag zur gleichen Zeit begann - vielleicht bedeutet es etwas, vielleicht nicht.

Vor ein paar Jahren hatte ich eine andere Site, die Ihrem Problem ähnlicher war: Google fügte den Firmennamen tatsächlich an das Ende des angegebenen Titel-Tags auf einer kleinen, aber immer noch signifikanten Anzahl von Seiten an, auf denen sie sich befanden. aber wie bei Ihnen ist es eine Weile her und die neuen waren bis dahin in den SERPs in Ordnung. Ich kann mich nicht erinnern, wie lange es gedauert hat, aber es dauerte nicht länger als ein paar Wochen. Die hier gegebenen Vorschläge sind gut, aber ich denke, dass sie sich irgendwann auch von selbst auflösen werden.

2
David Y