it-swarm.com.de

Google Plus-Vanity-URL-Dilema

Google Plus hat soeben Vanity-URLs für Seiten verfügbar gemacht.

Die Seite ist vorab genehmigt (also muss ich nur auf Akzeptieren klicken), um sie zu erhalten

www.google.com/+shoes

Aber meine FB Vanity URL ist

www.facebook.com/shoestorename

Soll ich den sehr wertvollen Namen nehmen (meiner Meinung nach) oder den weniger wertvollen, aber mit meiner FB-Seite abgleichen?

www.google.com/+showstorename

Hinweis: Die Seite handelt nicht von Schuhen sondern genauso wertvoll

Ich würde es begrüßen, wenn so viele Leute dies sehen würden.

4
tim.baker

Wenn soziale Medien "richtig gemacht" werden, sollte das Branding für alle Kanäle konsistent sein. Wenn also die bei Facebook vorhandene Vanity-URL korrekt ist und Sie diese weiterhin verwenden möchten, sollte Ihre Google+ Vanity-URL mit dieser übereinstimmen. Darüber hinaus sollten Sie nach denselben Vanity-URLs für alle Social-Media-Profile Ihrer Marke suchen.

Google ist das einzige Netzwerk, das keine breiten und generischen Keywords in Vanity URLs zulässt, die legitime und markengebundene Seiten in den Schatten stellen.

1
zigojacko