it-swarm.com.de

Gilt die Strafe für doppelte Inhalte für mobile Apps?

Der Inhalt unserer Website und die Inhalte unserer mobilen Apps sind identisch. Wird Google infolgedessen eine Strafe für doppelte Inhalte für unsere Website verhängen?

5
Manhar

Dies hängt davon ab, was Sie als "App" klassifizieren. Wenn Sie eine mobile Version Ihrer Website, d. H. M.yoursite.com, klassifizieren, wird dies als doppelter Inhalt eingestuft. Wenn Sie jedoch eine App im Google App Store meinen, gilt dies nicht als doppelter Inhalt. Wenn Sie sich jedoch auf die erste beziehen, können Sie dies leicht mithilfe von kanonischen und alternativen Links lösen.

Fügen Sie auf der Desktopseite Folgendes hinzu:

<link rel="alternate" media="only screen and (max-width: 640px)" href="http://m.example.com/page-1">

und auf der mobilen Seite sollte die erforderliche Anmerkung sein:

<link rel="canonical" href="http://www.example.com/page-1">

Dieses rel="canonical" -Tag auf der mobilen URL, die auf die Desktopseite verweist, ist erforderlich.

5
Liam Sorsby

Nein, der Inhalt in der mobilen App wird von Google nicht indiziert. Bei der Google App-Suche handelt es sich um eine Suche nach verfügbaren Apps im Google Play Store. Die Strafe für doppelten Inhalt wird hier nicht berücksichtigt.

1
JCL1178