it-swarm.com.de

Gibt es einen Unterschied zwischen einem Nur-Text-Link auf einer Seite und einem Hyperlink in Bezug auf SEO?

Daher erstelle ich eine HTML-Sitemap für meine Benutzer, hauptsächlich, um zu sehen, wie sich dies auf die Suchmaschinenoptimierung auswirkt, und um festzustellen, ob dies für die Besucher von Vorteil ist.

Gibt es einen Unterschied zwischen den beiden Arten von Links und wie werden sie von Suchmaschinen angezeigt?

Klartext:

http://www.facebook.com/page

Hyperlink:

<a href="http://www.facebook.com/page">Facebook Page</a>

Werden diese Links von Suchmaschinen wie Google unterschiedlich gesehen? Welches ist besser für diese Situation?

3
DigitalWalrus
  1. Rohtext: http://www.example.com
  2. Ankertext-Schlüsselwort: <a href="http://www.example.com">Mojo</a>
    • Zählt als Erwähnung, gibt Saft an die empfangende Site weiter und hilft bis zu einem gewissen Grad bei der Keyword-Relevanz. Zu viele der gleichen Anker-Links wie diese können tatsächlich als Negativ wirken, wie Google oder Bing vielleicht annehmen es nnatürliche Links .
  3. Ankertext Erwähnung: <a href="http://www.example.com">http://www.example.com</a>
    • Zählt als Erwähnung und gibt den Saft an die Empfangsstelle weiter.
  4. Links mit nofollow: <a href="http://www.google.co.uk/" rel="nofollow">
    • Es wird kein Saft gereicht. In der Regel irrtümlicherweise gehen die meisten Webmaster davon aus, dass Links mit der relativen Einstellung, die nicht folgen, keinen Nutzen für ihre Website haben. Dies ist einfach nicht der Fall. Nofollow-Links haben viele versteckte Kräfte und können Google oder Bing dabei helfen, festzustellen, wie relevant Ihr Inhalt ist. Diese dienen auch zur Diversifizierung Ihres Linkprofil , wodurch Google Penguin vermieden wird.
4
Simon Hayter