it-swarm.com.de

Erhält eine übergeordnete Seite SEO-Vorteile aus den Erfolgen ihrer untergeordneten Seiten?

Ich verstehe, dass eine Webseite in Suchergebnissen viele Kästchen ankreuzen muss, damit sie eine gute Leistung erbringt. Um ein paar zu nennen:

  • Bereitstellung von regelmäßigem Qualitätsinhalt;
  • Verdienen Sie Backlinks aus seriösen Quellen.
  • Verlinken Sie sich zu seriösen Quellen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Seitenladegeschwindigkeiten sowie die Absprungraten usw. auf einem Minimum gehalten werden.

Wenn eine untergeordnete Seite alle zutreffenden Kästchen ankreuzt und dann gut abschneidet, profitiert die übergeordnete Seite von ihrem Erfolg?

Genauer ...

Kontext:

Angenommen, ich habe die folgende Site-Hierarchie erstellt:

Site Hierarchy

Anschließend implementiere ich die Brotkrumen-Funktion, um die übergeordnete Seite intern mit den untergeordneten Seiten zu verknüpfen und umgekehrt.

Während die Kinderseiten einzigartig sind, haben sie einen gemeinsamen Nenner ... "Fernseher". Würde dies für Suchmaschinen verstärken, dass es auf der übergeordneten Seite um Fernseher geht? Helfen Sie ihr, um Suchanfragen zu konkurrieren, die aus dem Schlüsselwort "Fernseher" bestehen?

Backlinks:

Dann nehmen wir an, dass ...

  • HD-Fernseher: Hat 10 Backlinks;
  • Budget-Fernseher: Hat 5 Backlinks;
  • Breitbildfernseher: Hat 9 Backlinks;

Dies ergibt 24 Backlinks. Wäre ich zu Recht der Meinung, dass die übergeordnete Seite einen gewissen Nutzen aus diesen 24 Backlinks ziehen würde? Wenn ja, würde ich zu Recht annehmen, dass die Gewichtung dieser "sekundären Backlinks" für die übergeordnete Seite geringer ist als für die untergeordneten Seiten? Daher kann eine untergeordnete Seite niemals mehr Backlinks als ihre übergeordnete Seite haben, da die Summe der Backlinks der übergeordneten Seite wie folgt lautet: Primäre Backlinks + sekundäre Backlinks?

Szenario:

Nehmen wir unter Verwendung der obigen Hierarchie an, dass die folgenden Suchabfragen ausgeführt werden:

  1. "Fernseher"
  2. "Angebote für Budget-Fernseher"

Würde ich zu Recht annehmen, dass die Seite Televisions für alle oben genannten Suchanfragen Rang hat? Der Grund dafür ist, dass es nicht nur eine auf Fernsehen ausgerichtete Seite hat, sondern auch von seinen eigenen Backlinks sowie den Backlinks seiner untergeordneten Seiten profitiert?

In diesem Fall würde die Seite Televisions den höchsten Rang für die erste Suchanfrage erhalten.

Hätte ich bei der zweiten Suchanfrage zu Recht gedacht, dass die Seite Budget Televisions den höchsten Rang hat? Der Grund dafür ist, dass die Seite Televisions ein größeres kollektives Backlink-Profil aufweist, die Seite Budget Televisions sich jedoch um den Begriff Budget dreht, der für die Suchanfrage relevanter ist. Das Backlink-Profil konzentriert sich mit größerer Wahrscheinlichkeit auch auf das Budget.

Da die Elternseite die kollektive Leistung ihrer Kinderseiten erhalten hat, würde Budget Televisions dann eine Rückerstattung dieser kollektiven Leistung erhalten; insbesondere für den Begriff Television. Mit anderen Worten, Suchmaschinen, die die untergeordnete Seite mit der übergeordneten Seite als SEO-Boost einstufen, damit sie mit Websites von Drittanbietern konkurrieren kann.

2
Craig

Bei dieser Frage geht es nicht um SEO, sondern um das Ranking auf den Suchergebnisseiten von Suchmaschinen.

Wenn eine Seite viel Verkehr hat und auf eine andere Seite innerhalb derselben Domain verweist, kann sie diese auf den Suchergebnisseiten höher stellen. Dies ist kein SEO-Schub. Der SEO-Score der Seite, die den Link erhält, wird nicht erhöht, sondern das Ranking in den Suchmaschinenergebnissen.

Zur Beantwortung Ihrer Frage: Wenn Seite A (oder mehr, aber in diesem Beispiel beispielsweise eine) auf Seite B verweist und Seite A viel Verkehr aufweist, wird die SEO von Seite B nicht erhöht, jedoch erhält Seite B ein besseres (höheres) Ranking auf den Suchergebnisseiten.

Ein guter SEO-Score für Seite B könnte es von sich aus noch weiter nach oben treiben. Ein guter SEO-Score für Seite A könnte dazu führen, dass beide Seiten höher sind, da A auf B verweist und wenn A einen hohen Rang einnimmt, ist es wahrscheinlicher, dass B mehr Verkehr erhält.

Mehrere Seiten, die auf eine übergeordnete Kategorie verweisen, werden die Suchergebnisse sicherlich verbessern. Dies ist jedoch kein SEO-Vorteil, sondern lediglich die Funktionsweise der Behörde.