it-swarm.com.de

Die Google Sites-Seite wird in den organischen Ergebnissen der Google-Suche nie angezeigt.

Ich verwende Google Sites (z. B .: https://sites.google.com/site/EXAMPLE/ ), um aktuelle Informationen zu mehreren Wohnimmobilien zu verwalten. Diese Informationen werden häufig angefordert Von meinen Immobilienmaklern gibt es sie schon seit ungefähr einem Jahr, aber ich kann sie immer noch nicht in organischen Google-Suchergebnissen oder Bing anzeigen lassen, selbst wenn ich nach bestimmten Stichwörtern wie den Straßennamen suche.

Ich habe die URL manuell an Suchmaschinen übermittelt, da ich weiß, dass meine Site-Seite wahrscheinlich nur sehr wenige eingehende Links enthält.

Ist das erwartetes Verhalten?

Der Inhalt meiner Seite besteht aus einfach formatiertem Text und ausgehenden Links zu Picasa/G +/imgur-Fotoalben.

Mache ich etwas falsch oder haben alle GoogleSites-Seiten einen schlechten organischen Suchrang?

Vielen Dank.

1
gus

Wenn Sie "sites.google.com" googeln, werden dort viele gehostete Websites aufgelistet.

Da jedoch keine Sub-Domains zum Erstellen der URLs verwendet werden, wird jede Website von Suchmaschinen höchstwahrscheinlich lediglich als Unterseite der einzelnen massiven sites.google.com-Website (mit 53.900.000 Ergebnissen in den Auflistungen) angezeigt eine eigene Website (mit etwa einem Dutzend Seiten). Dies wird nicht wirklich eine großartige Suchmaschinenoptimierung bewirken, es sei denn, Sie haben viele gute Links, die darauf verweisen.

2
Richard B

Auf Google-Websites können Suchmaschinen wie in jedem anderen Beispielsuchergebnis angezeigt und ein Ranking erstellt werden.

enter image description here

1
user29671