it-swarm.com.de

Die Adresse der von Google indizierten Website wurde versehentlich angegeben. Was mache ich jetzt?

Ich habe eine Site für einen Freund von mir erstellt und er wollte meinen Fortschritt bei der Arbeit an der Site sehen können. Deshalb habe ich beschlossen, die Site auf einem Server auf meinem Computer zu speichern und den Zugriff über einen bei mir registrierten Domainnamen zu ermöglichen .

Es stellte sich heraus, dass ich vergessen hatte, eine robots.txt -Datei für die Site einzurichten, und dass Google die Site irgendwie indiziert hat.

Meine Frage ist: Was mache ich jetzt?

Nach meinem Verständnis mag Google keine doppelten Inhalte und mein Freund könnte Probleme haben, wenn ich die neue Website auf seinen Server hochlade.

Momentan ist seine aktuelle Website, auf der sich nur eine Seite in Bearbeitung befindet, zuerst bei Google, wenn nach relevanten Keywords gesucht wird, und das möchte ich wirklich nicht beschädigen.

Gibt es noch etwas, worüber ich mir Sorgen machen muss?

15
AndrejaKo

Fügen Sie die robots.txt-Datei zu Ihrem Server hinzu und fordern Sie dann mit den Google Webmaster-Tools an, dass die Seiten aus dem Google-Index entfernt werden. Sie sollten dann 301 Weiterleitungen auf die neue Site einrichten, wenn diese live geschaltet wird.

13
Ewan Heming

1) Blockieren Sie sofort die Site, die Sie gerade haben, mit robots.txt

2) Verwenden Sie auf der Entwicklungssite kanonische URLs , um auf die neue Site zu verweisen, damit die Site den Inhalt gutschreibt. Sie arbeiten domänenübergreifend. Dieses Meta-Tag kann ebenfalls hilfreich sein.

3) Verwenden Sie nach dem Start 301-Weiterleitungen von der Entwicklungssite zur neuen Site, damit Google weiß, dass diese Seiten auf neue URLs verschoben wurden

15
John Conde

In Zukunft sollten Sie Basisauthentifizierung in Apache oder IIS für Testseiten einrichten. Dies verhindert nicht nur die Indizierung (auch von Spinnen, die robots.txt nicht respektieren), sondern verhindert auch, dass zufällige Benutzer auf Ihre Website gelangen und sehen, was Sie noch nicht öffentlich machen möchten.

6
BlueWhale

Entfernen Sie eine Seite oder Website aus den Suchergebnissen von Google - http://www.google.com/support/webmasters/bin/answer.py?answer=164734

2
Gaurav Gupta