it-swarm.com.de

Der Name meines Startups gibt viele Suchmaschinenergebnisse zurück. Wird die Verwendung als Domainname Probleme mit der Suchmaschinenoptimierung verursachen?

Ich habe mir einen guten Namen für ein Online-Startup ausgedacht, für das die Domänennamen .com, .net und .org verfügbar sind und der auch in den meisten sozialen Netzwerken von uns verfügbar ist Wert darauf legen.

Die schlechte Nachricht ist, dass wenn ich diesen Startnamen google, ich über 20 Millionen Treffer erhalte, die meisten davon, weil der Name zufällig als Name einer Spalte in Datenbanken verwendet wird oder weil der Name so häufig in zwei Wörter aufgeteilt werden kann werden zusammen angezeigt (dh wenn der Startname "Heydude" wäre, würde Google mit vielen "Hey, Dude" -Vorkommen übereinstimmen).

Ich sehe jedoch keine Treffer, die darauf hindeuten, dass irgendjemand unter diesem Namen Geschäfte tätigt oder dass irgendjemand es sogar beiläufig für irgendeine Art von Projekt überhaupt verwendet.

Muss ich mir zu Recht Sorgen machen, ob ich einen Startnamen wähle, der bei Google so viele Millionen (zugegebenermaßen schwache) Treffer erzielt? Stellt ich mich auf eine schlechte Signal-Rausch-Situation ein?

Oder sollte ich mit ein bisschen Erfolg und der Tatsache, dass wir das .com halten, damit rechnen, dass das relevante Zeug so effektiv an die Spitze der Suchergebnisse sprudelt, dass ich die ganze Kruft vergessen kann, die Google gerade findet?

6
briguy328

Die Aktualisierungen der Suchmaschinenalgorithmen von Google haben die Auswirkungen von Domains, die genau mit Keywords übereinstimmen, aufgehoben. Diese werden im Allgemeinen als Exakte Übereinstimmungsdomain abgekürzt EMD.

Einige behaupten, dass es immer noch Vorteile bringt, Keywords in einem Domain-Namen zu haben, wenn Ihre Website auch Positive Engagement Metrics erfüllt. Ziel der Aktualisierungen in Bezug auf EMD war es jedoch, die Wettbewerbsbedingungen für "Domain-Farmen" zu verbessern, in denen Tausende von Domain-Namen anhand von Schlüsselwörtern angesammelt werden und die der Öffentlichkeit nur sehr wenig nützlichen Inhalt bieten.

In Ihrem Fall ist es so, dass der Name Ihres Startups und Variationen davon mit vielen Suchergebnissen übereinstimmen. Aus Ihrer Frage ging jedoch nicht hervor, ob die zurückgegebenen Ergebnisse auch mit dem Inhalt Ihrer Website übereinstimmen (d. H. Ob sie ähnliche Informationen oder Dienste enthalten, die Sie bereitstellen).

Andernfalls wird Ihr Domain-Name nicht als EMD eingestuft, da die Keywords auf Ihrer Site nicht mit dem Namen Ihres Startups übereinstimmen. In diesem Fall würden die Keywords auf Ihrer Website unterschiedliche Suchergebnisse zurückgeben. Es sollte daher wenig Anlass zur Sorge geben, dass die Suchergebnisse zu diesem Zeitpunkt mit dem Namen Ihres Startups übereinstimmen (siehe "Branding" weiter unten).

Wenn die Suchergebnisse unter Verwendung des Namens Ihres Startups Websites mit ähnlichen Inhalten zurückgeben würden, wäre dies eine andere Geschichte. Auch hier spielt der Domain-Name keine Rolle. Wenn Sie jedoch den Namen Ihres Startups in Ihren Inhalten verwenden, wie Sie dies wahrscheinlich tun würden, würden Sie neben vielen anderen Kriterien von Google auch mit diesen anderen Suchergebnissen allein aufgrund dieses Namens konkurrieren verwendet, um Websites mit Rang. Denken Sie auch daran, dass Sie wahrscheinlich mehrere Keywords haben und nicht nur Ihren Namen als Keyword.

Das Branding ist auch hier zu berücksichtigen: Wenn Sie Ihren Domain-Namen als Marke vermarkten oder der Name selbst im Allgemeinen mit Ihrem Service in Verbindung gebracht wird, kann dies der Fall sein Erstellen Sie höhere Rankings für Ihre Domain. Wenn Sie beispielsweise Amazon in eine Google-Suche eingeben, wird Amazon.com anstelle von Informationen zum Amazon-Dschungel als oberstes Ergebnis angezeigt. wie Sie es vielleicht in den Jahren vor Amazon Branding-Erfolg haben.

Im Allgemeinen sollten Sie sich mehr darum kümmern, gute Keywords auszuwählen, die zum Inhalt Ihrer Website passen und die bestmögliche Qualität bieten. Darüber hinaus ist das Bauen von Markenidentität immer auch eine gute Strategie. Da, wie Sie sagen, niemand unter dem Namen des Startups Geschäfte tätigt, sollten Sie eine hervorragende Gelegenheit haben, eine Marke aufzubauen, die sowohl Kunden als auch Suchmaschinen zu erkennen beginnen.

3
dan