it-swarm.com.de

Der beste Weg, um zu verhindern, dass ein Länder-Dropdown die Suchmaschinenoptimierung von Google beeinflusst

Wir haben eine Site, die auf den meisten Seiten ein Anmeldeformular in der Seitenleiste enthält. Diese Anmeldung enthält eine Dropdown-Liste von Ländern, deren Inhalte von Google indiziert werden und sich auf die SEO unserer Websites auswirken.

Gibt es eine empfohlene Möglichkeit, dies zu beheben. Soweit ich das beurteilen kann, gibt es folgende Optionen:

1) Laden Sie die Dropdown-Datei dynamisch über Javascript (für uns keine Option, da wir für Nicht-JSJ-Clients arbeiten müssen).

2) Nehmen Sie das Anmeldeformular, kleben Sie es auf eine eigene Seite und fügen Sie diese Seite stattdessen in einen iframe ein. Auf diese Weise indiziert Google diese separate Datei nur einmal. Daher sollten die Dropdown-Optionen für Länder nicht so hoch eingestuft werden.

Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Vielen Dank

4
Matt Roberts

Wenn Sie sich für Option 2 entscheiden, können Sie die iframe-Seite in Ihrer robots.txt-Datei ausschließen und vollständig aus dem Google-Index entfernen.

3
Kris

1 und 2 klingen wie Ihre Optionen. 1 ist aufgrund der Anforderung, nicht JavaScript-fähige Besucher zu unterstützen, ausgeschlossen. Jetzt ist es möglich, dass JS zusammen mit einem <noscript> -Tag anders interpretiert wird, aber ich würde nicht damit rechnen. 2, richtig implementiert (stellen Sie sicher, dass das Formular _top zielt und Fehler und Validierung richtig behandelt), klingt wie das Ding.

1
artlung