it-swarm.com.de

Der beste Weg, um Datum in URL für eine bessere SEO zu verwenden

Es gibt ein Website-Szenario, in dem ein Benutzer ein Datum als Eingabe angibt und das Ergebnis in einem Zusammenhang mit diesem Datum steht.

Nehmen wir das Szenario, dass auf meiner Website Erdbeben in Europa zu einem bestimmten Zeitpunkt aufgetreten sind. Nehmen wir an, es handelt sich um eine Ergebnisseite der Erdbeben, die am 28.12.1994 in Europa aufgetreten sind.

www.geography.com/earth-quakes-in-europe-on/28-12-1994

Ich bin mir sicher, dass der Satzteil meiner URL (earth-quakes-in-europe-on) gemäß SEO-Standard korrekt ist. Meine Frage ist, ob das Datum von Google korrekt dekodiert werden kann, wenn jemand in Google sucht

"earths quakes in europe on 28-12-1994" 
"earths quakes in europe on 28/12/1994"
"earths quakes in europe on December 28, 1994" 

Wird meine URL korrekt dekodiert und gemäß der Abfrage im Google-Ergebnis angezeigt?

Einer der wichtigsten Orte, an denen Google nach einem Datum für eine bestimmte Seite sucht, ist die URL. Wenn ein Datum in der URL gefunden wird, wird es als starker Indikator für die meisten, wenn nicht alle anderen Quellen angesehen, einschließlich des Antwortheaders.

Aus dieser Antwort: Wie kann man feststellen, wie alt eine Seite ist?

4] Google sucht nach einem Datum in der URL. Es sucht nach den folgenden Formaten; JJJMMTTHH - JJJJ - JJJJMM.

Dies sind möglicherweise nicht die einzigen Formate, aber nach vielen Recherchen zu dem Zeitpunkt, als die Frage gestellt und beantwortet wurde, gab es wenig zu tun, was solide war.

Die URL ist einer der stärksten semantischen Hinweise für Suchmaschinen direkt hinter dem Titel und vor jedem Linktext. Dies ist ein wichtiger Faktor und Teil der gemischten SERP Ergebnismenge, bevor die Filteranalyse angewendet wird. Eine gute URL/URI (Domainname/Pfad - das sind wirklich zwei getrennte Entitäten) kann die Möglichkeit, eine Seite zu finden, erheblich verbessern, vorausgesetzt, sie erfüllt bestimmte semantische Standards.

In Bezug auf die Position entlang der URL, an der das Datum platziert werden soll, müssen einige Kriterien berücksichtigt werden. Meistens stellt sich die Frage, wie wichtig das Datum ist und wo es sinnvoll ist, es in die Liste aufzunehmen. Wenn Sie beispielsweise nach Datum organisieren, sollte das Datum an erster Stelle stehen. Natürlich ist das ein Kinderspiel. Aber wenn Sie über Geburtstage von Prominenten sprechen, könnte die Organisation Promi/Geburtstag/Datum sein. Dies würde andere Strukturen wie Prominente/Gestorbene/Datum ermöglichen. Diese Struktur ist von links nach rechts weniger spezifisch als spezifischer.

Diese Antwort enthält viele Informationen dazu: Gut strukturierte URLs vs. für SEO optimierte URLs

1
closetnoc

Es gibt keinen besonderen SEO-Vorteil, wenn das Datum in der URL enthalten ist. Suchmaschinen analysieren möglicherweise das Datum, um zu erfahren, wann ein Artikel zum ersten Mal erstellt wurde. Wenn sich das Datum jedoch auf der Seite befindet, wird dieses Datum verwendet.

Ich versuche, keine Daten in URLs zu verwenden, da ich keine Blogs oder ähnliche Dienste verwende. Meiner persönlichen Meinung nach ist der Link ohne Datum besser.

Auf der anderen Seite ...

Daten vermitteln irrelevante Informationen

Wenn in Ihrer Dateistruktur Daten als Ordner in den URLs verwendet werden, werden Daten mit geringer Relevanz (das Datum) vor dem relevanteren Kategorienamen und dem einzelnen Dateinamen eingefügt. Wenn Ihre Keywords in Ihrem Dateinamen enthalten sind, werden sie möglicherweise von der Suchmaschine fett gedruckt, wodurch Ihre URL für Suchende relevanter erscheint. Genau wie beim Seitentitel glaube ich, dass es umso einfacher ist, sich von einem Sucher abzuheben, der die Suchergebnisse scannt, je früher Sie hochrelevante Daten im Dateinamen haben.

Daten deuten auf alte, veraltete Nachrichten hin

Auch wenn Ihr jahrelanger Inhalt möglicherweise aktueller ist als alles andere, das ganz oben in den Suchergebnissen von Google steht. Wenn Sie jedoch der einzige sind, der ein Datum in Ihre URL einfügt, denken die Leute möglicherweise, dass Ihr Inhalt alt und veraltet ist, zumal Google einen neuen Cache erstellt Daten in vielen Suchergebnissen. Dies könnte auch zu einer niedrigeren Klickrate führen.

Daten können robots.txt-Fehler verursachen

Wenn Sie feststellen, dass Sie lieber Kategorien- und einzelne Postseiten indizieren möchten, aber monatliche Archive herausfiltern möchten, ist es einfach, einige Ihrer anderen Inhaltsseiten versehentlich zu blockieren, wenn die Daten auch in den URLs enthalten sind.

Quelle:
http://searchengineland.com/four-reasons-to-avoid-using-dates-in-urls-13152

1
Josip Ivic