it-swarm.com.de

Bricht der Wechsel von HTTPS zu HTTP meine Backlinks ab?

Ich hatte nur meine Hauptseite auf HTTP geändert, um zu testen, ob ich von HTTPS auf HTTP wechseln möchte. Alle meine Backlinks verweisen auf meine HTTPS-Site. Verliere ich alle meine Backlinks und muss bei der Umstellung auf HTTP von vorne beginnen?

4
Bassem

Google wechselt zwischen https und http (und umgekehrt) ohne erkennbaren Link-Juice-Verlust - sofern die Links (abgesehen vom Präfix) identisch sind.

Wenn Sie jedoch sicherstellen möchten, dass Ihre Links zu http zurückkehren und nicht Google oder einem Zufall überlassen, wird die Änderung durch eine 301-Umleitung erzwungen.

Google hat angegeben, dass sein Googlebot nun automatisch prüft, ob es möglich ist, Seiten ohne Probleme über https zu liefern, ob Sie fest codierte https-Links einfügen oder nicht, jedoch werden fest codierte http-Links nicht überschrieben.

Sie gaben auch an, dass sie Websites, die über https bereitgestellt werden, eine kleine Vorliebe geben. Wenn Ihre Website also richtig dafür eingerichtet ist, ist sie für Rankings vorzuziehen.

Grundsätzlich bin ich mir nicht sicher, warum Sie zu http zurückkehren möchten, wenn Ihre Website für https richtig eingerichtet ist, da eine sichere Verbindung das Vertrauen Ihrer Kunden stärkt und von Google bevorzugt wird.

LetsEncrypt und Dienste wie Cloudflare bieten kostenlose vertrauenswürdige Zertifikate für Ihre Site.

6
garth