it-swarm.com.de

Beeinflusst die Größe der Schaltflächen das Google-Ranking?

Kürzlich wurde mir gesagt, dass Buttongrößen für SEO wichtig sind.

Google empfiehlt, dass die Schaltflächen 48 Pixel groß sind.

https://developers.google.com/speed/docs/insights/SizeTapTargetsAppropately

Google bietet viele Empfehlungen für eine gute Nutzererfahrung.

Aber ich denke, es gibt ein Missverständnis zwischen dem, was Google für Nutzer empfiehlt und dem, was für Google-Rankings gut ist.

Beeinflussen die Tastengrößen wirklich die Suchmaschinenoptimierung?

6
richardstelmach

Der Nachteil von Google ist, dass Sie jetzt nie sicher sein können, weil sie ihre Geheimnisse mögen und die Größe des Vorgangs es schwierig macht, sicher zu sein, dass das System auch so funktioniert, wie sie es glauben. Aber in diesem Fall wahrscheinlich ja .

Es ist möglich, Nachrichten in Webmaster-Tools wie folgt abzurufen:

Google-Systeme haben 137.000 Seiten Ihrer Website getestet und festgestellt, dass 32% von ihnen kritische Usability-Fehler für Handys aufweisen. Die Fehler auf diesen 44.100 Seiten wirken sich erheblich auf die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website aus. Diese Seiten werden von der Google-Suche nicht als mobilfreundlich eingestuft und daher für Smartphone-Nutzer entsprechend angezeigt und eingestuft.

Ich denke, das ist ungefähr so ​​klar, wie es bei Google zugeht.

Sie können das Test-Tool verwenden, um Ihre Website zu überprüfen: https://www.google.co.uk/webmasters/tools/mobile-friendly/?url=www.bbc.co.uk

2
CodeMonkey

Ich denke, es ist wichtig, den Kontext zu klären. Wie in den Kommentaren erwähnt, bezieht sich der verlinkte Artikel auf Tap-Targets auf Mobil-/Touchgeräten ...

ungefähr 7 mm oder 48 CSS-Pixel auf einer Site mit einem richtig eingestellten mobilen Ansichtsfenster.

"48 CSS-Pixel ... mit einem richtig eingestellten mobilen Ansichtsfenster" bedeutet nicht unbedingt 48 wörtliche Bildschirmpixel, da ein "CSS-Pixel" relativ zum Ansichtsfenster ist. Die einfach zu messende physikalische Metrik ist hier ngefähr 7 mm.

Wenn Tap-Ziele als zu klein eingestuft werden, wird Ihre Bewertung für das mobile Erlebnis niedriger sein und Google gibt Ihnen möglicherweise nicht das "Handy-freundliche" Abzeichen in den mobilen SERPs. Mobile "Freundlichkeit" ist angeblich eine Metrik, die Google jetzt als Ranking-Faktor in mobilen SERPs verwendet (eine von vielen). Sie kann sich jedoch auch auf die Klickraten auswirken, wenn Sie nicht über das sichtbare "Handy-freundliche" Abzeichen verfügen.

Die Größe der Schaltflächen kann sich also auf mobile SEO auswirken. Wie sehr es sich auf SEO auswirkt, ist eine andere Sache.

0
DocRoot

Die Tastengröße spielt keine Rolle, aber die Ränder um sie herum, AKA, wie weit sie von anderen Tap-Zielen entfernt sind.

Wie wichtig ist das? Nicht viel. Wir haben auch verschiedene Warnungen für ein paar Widgets, aber ehrlich gesagt ist es in Ordnung, und wir werden es nicht reparieren. Immer noch Ränge, immer noch das Handy-Tag.

Wenn Ihre gesamte Vorlage voll davon wäre, wäre es anders und eine Korrektur wert, um eine gute UX zu erstellen. Es würde auch eine sehr kleine Auswirkung auf SEO haben, aber nicht viel. Stattdessen basiert Google die mobile Flagge in erster Linie auf der Skalierung der Ansichtsfenster und der Schriftgröße.

0
dhaupin

Die Größe der Schaltflächen kann die Benutzerfreundlichkeit der Website beeinträchtigen. Wenn die Schaltfläche zu klein ist, werden Nutzer nicht gerne länger auf Ihrer Website bleiben, was zu einer höheren Absprungrate führt. Google ist möglicherweise der Ansicht, dass der Nutzer auf der Website nicht das finden konnte, wonach er sucht. Dies ist nur einer der Faktoren.

Denken Sie daran, dass Ihre Website die Handyfreundlichkeit von Google erfüllen muss ( https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/ ). Google hat es als einen der Ranking-Faktoren bestätigt.

0
Teresa Garcia