it-swarm.com.de

Können Webapps nachverfolgen, was ich schreibe, bevor ich die Daten sende?

Gibt es eine Möglichkeit, dass eine von mir verwendete Webapp oder Website meine Eingaben auf der Seite (in kein Feld) oder in Eingabe- oder Textfelder aufzeichnet oder verfolgt ohne dass ich ein Formular gesendet habe/nach dem Ausführen des Befehls auf eine Schaltfläche geklickt habe)? Tippen?

Was passiert zum Beispiel, wenn ich versehentlich einen Benutzernamen/ein Passwort in ein Textformular auf einer Website einfüge, die ich besuche?

2
tobeannounced

Das ist definitiv möglich. JavaScript kann jeden Text verfolgen, der in ein Textfeld eingegeben wird. Wenn Sie jemals Google Wave (oder ein früheres Etherpad) verwendet haben, kennen Sie die Live-Tippfunktion (wenn Sie ein Zeichen schreiben, ist sie für die Benutzerbenutzer fast sofort sichtbar).

Aber trotz der technischen Möglichkeit sollten Sie sich keine Gedanken darüber machen. Es ist für keine Website praktisch, solche seltenen Ereignisse zu erfassen. Es würde einen großen manuellen Aufwand erfordern, die Passwörter aus dem gesamten Müll herauszuholen, der an den Server gesendet wird. Als Ergänzung weiß niemand für welche Website dieses Passwort war.

Wenn es sich um ein hochsensibles Konto handelte (wie Online-Banking oder der Code zum Abfeuern von Atomwaffen oder was auch immer), ändern Sie es einfach sofort.

9
neo

Es ist möglich, dies mit JavaScript zu tun, so dass Sie im Allgemeinen der Website vertrauen müssen.

Viele Websites unterstützen Tastaturkürzel. Aktivieren Sie beispielsweise die Tastenkombinationen in Ihrem Google Mail-Konto (ich nehme an, Sie verwenden Google Mail, da Sie diesen Avatar haben) und drücken Sie dann einfach ?, um es in Aktion zu sehen.

2
Lipis

Ja.

Wenn es sich beispielsweise um eine ASP.NET-Site handelte, konnte der Writer Code schreiben, der die Ereignisse KeyDown oder TextChanged für Textfelder verarbeitet, und das, was Sie eingeben, speichern und senden. Gleiches gilt für andere Sprachen.

0
ChrisF