it-swarm.com.de

Ist das Hinzufügen von Disqus zur Website aus Datenschutzgründen sicher?

Einige Anleitungen (siehe gohugo.io oder webmasters.stackexchange.com für Beispiele) empfehlen Disqus als Kommentarfunktion für statische Sites.

Ist das Hinzufügen von Disqus zu einer Website aus Datenschutzgründen sicher?

UPD

Sollte ich Disqus vertrauen, wenn ich meine Besucher ruhig halten möchte?

3
Y.N

Disqus hat seine eigene Datenschutzrichtlinie, auf die Sie über Ihre eigene Datenschutzrichtlinie verweisen können, damit Sie die Benutzer darüber informieren können, dass Disqus, ein von Ihnen verwendeter Dritter, über das einbettbare Kommentar-Plugin personenbezogene Daten sammeln kann. Disqus legt offen, welche Art von personenbezogenen Daten in der Klausel " Persönlich identifizierbare Informationen " erfasst werden:

Personally Identifiable Information from Disqus via TermsFeed

Und Disqus ist durch das "Datenschutz" -Symbol mit seiner Datenschutzerklärung verbunden:

Disqus Privacy Icon via TermsFeed

Eine Sache, die Sie vielleicht untersuchen möchten, ist die EU-Cookie-Richtlinie . Die Richtlinie fordert eine Benachrichtigung der EU-Nutzer über die Verwendung von Cookies auf einer Website. Es gibt einige Unterschiede zwischen den EU-Ländern zur Notifizierung und Einwilligung.

Da Disqus Cookies verwendet, müssen Sie möglicherweise EU-Benutzer darüber informieren, dass Ihre Website Cookies verwendet (durch Dritte wie Disqus). Beispiel für eine allgemeine Benachrichtigungsleiste:

EU Cookies Bar Notification Example via TermsFeed

3
TermsFeed

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Websites, die die Aktivität Ihrer Besucher verfolgen, wenn Sie Disqus verwenden:

google-analytics.com
connect.facebook.net
accounts.google.com
pippio.com
bluekai.com
crwdcntrl.net
exelator.com
doubleclick.net
tag.apxlv.net
adnxs.com
rlcdn.com
adbrn.com
nexac.com
tapad.com
liadm.com
sohern.com
demdex.net
bidswitch.net
mathtag.com
2
Deka87