it-swarm.com.de

E-Mail abonnieren, um Sicherheitsupdates zu erhalten?

Gibt es eine E-Mail-Alarmliste für Sicherheitsupdates? Ich würde mich lieber nicht nur auf einen RSS-Feed verlassen.

6
NealWalters

Es gibt ein Plug-In, das Ihnen eine E-Mail sendet, sobald ein Update verfügbar ist (Sicherheitsupdates und andere). Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um per E-Mail benachrichtigt zu werden:

Alternativ gibt es normalerweise E-Mails auf der WP-Tester-E-Mail-Liste unmittelbar nach einem Update. Sie können dies jederzeit abonnieren, um zu sehen, wann Updates verfügbar sind und wann Benutzer exotische Fehler finden, die Ihr System beeinträchtigen könnten.

Schließlich bloggt das Kernteam ziemlich konsequent über Sicherheitspatches auf der Website WordPress Development Updates . Und bequemerweise bietet die Seite E-Mail-Updates :-)

Es gibt also drei verschiedene Optionen ... hoffentlich funktioniert eine für Sie.

2
EAMann

Ich weiß, dass dies eine alte Frage ist, aber es lohnt sich, aktuelle Informationen hinzuzufügen.

Es gibt eine Sicherheitsankündigungsliste, die von einer Firma namens WordFence kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Sie senden relevante Informationen zu unsicheren Nebenstellen. Gehen Sie zu ihrer Website, und Sie werden ein Anmeldefeld sehen (derzeit ist es am unteren Rand ihrer Website).

Diese Firma macht auch ein Plugin namens WordFence (kostenlose und kostenpflichtige Versionen verfügbar), die eine große Anzahl von Sicherheitsfunktionen für Ihre Website hat. Wenn Sie dieses Plugin installieren, wird Ihre Site Teil des größeren WordFence-Netzwerks, das durch Crowd-Sourcing die gängigen Angriffsmuster ermittelt. Ihre Site ist also geschützt, wenn die WordPress-Site einer anderen Person angegriffen wird.

Ich empfehle außerdem, regelmäßig die WPScan Vulnerability Database - Site zu überprüfen, die von einem Team von Sicherheitstestern verwaltet wird. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Datenbank mit bekannten Sicherheitslücken in WordPress Core, Plugin und Theme.

4
hargobind

Sie können auch einen Onlinedienst wie WPScans.com verwenden, um Ihre WordPress-Installation auf Sicherheitslücken zu überwachen.

Screenshot aus einem Schwachstellenbericht:

 enter image description here 

1
jonasl