it-swarm.com.de

Besorgt habe ich einen funky .htaccess für WP Website im Lichte des seltsamen Verhaltens von Suchmaschinen

Mein Freund hat vor mehr als 5 Monaten einen neuen (nicht-kommerziellen) Blog gestartet, aber Google + Bing verhält sich so, als würden wir ihm mitteilen, dass er nicht indexiert werden soll.

Ich meine nicht, dass es schlecht abschneidet. Ich meine, es hat überhaupt keinen Rang .

Ich habe die Google Webmaster-Tools überprüft. Keine Malware/Bad Rep.

Google + Bing crawlt es regelmäßig, indiziert jedoch keine Seiten.

Ich hatte anfangs den Verdacht auf robots.txt, aber GWT beschwert sich nicht darüber. Und so wende ich mich nun .htaccess zu.

Kommt dir das komisch vor? Feedbrenner mit zwei Einträgen? Von allen verweigern und Von allen zulassen im selben Eintrag? Ich bin ziemlich unwissend über .htaccess und Apache, aber nur die Inkonsistenz scheint lustig.

# temp redirect wordpress content feeds to feedburner
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !FeedBurner    [NC]
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !FeedValidator [NC]
RewriteRule ^feed/?([_0-9a-z-]+)?/?$ http://feeds.feedburner.com/anonymousblog  [R=302,NC,L]
</IfModule>

# temp redirect wordpress comment feeds to feedburner
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !FeedBurner    [NC]
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !FeedValidator [NC]
RewriteRule ^comments/feed/?([_0-9a-z-]+)?/?$    http://feeds.feedburner.com/anonymous_comments [R=302,NC,L]
</IfModule>

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

IndexIgnore .htaccess */.??* *~ *# */HEADER* */README* */_vti*

<Limit GET POST>
order deny,allow
deny from all
allow from all
</Limit>
<Limit PUT DELETE>
order deny,allow
deny from all
</Limit>

php_value memory_limit 32M
1
jose

WordPress antwortet auf Anfragen zu einem robots.txt mit dynamischem Inhalt, wenn eine solche Datei nicht existiert. Auf diese Weise werden die Einstellungen von wp-admin/options-privacy.php verwendet.

Ich empfehle, einen statischen robots.txt zu erstellen, nur um sicherzustellen, dass kein Plugin im Weg ist.

Beispiel robots.txt

User-agent: *
Disallow: /cgi-bin
Disallow: /wp-admin
Disallow: /wp-includes
Disallow: /wp-content/plugins
Disallow: /wp-content/cache
Disallow: /wp-content/themes
Disallow: /trackback
Disallow: /comments
Disallow: */trackback
Disallow: */comments

User-agent: backlink-check.de
Disallow: /


# Prefetches everything. Mwaaah!
User-agent: Fasterfox 
Disallow: /

# adjust the path
Sitemap: http://example.com/sitemap.xml

Dein .htaccess sieht in der Tat… seltsam aus. Sie brauchen RewriteEngine On nur einmal. Und ein Speicherlimit von 32 MB ist sehr niedrig. Sie können nicht einmal eine Übersetzung mit einem so niedrigen Wert ausführen.

Sie sollten die Anforderungsmethoden auf HEAD, GET und POST beschränken.

Beispiel .htaccess

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine on
RewriteBase /

# FeedBurner
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !FeedBurner    [NC]
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !FeedValidator [NC]
RewriteRule ^feed/?([_0-9a-z-]+)?/?$ http://feeds.feedburner.com/anonymousblog  [R=302,NC,L]
RewriteRule ^comments/feed/?([_0-9a-z-]+)?/?$    http://feeds.feedburner.com/anonymous_comments [R=302,NC,L]

# WordPress
# Existing file
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
# Existing directory
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
# Symbolic link
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l
RewriteRule ^ index.php [L]
</IfModule>

IndexIgnore .htaccess */.??* *~ *# */HEADER* */README* */_vti*

<LimitExcept HEAD GET POST>
order deny,allow
deny from all
</LimitExcept>

php_value memory_limit 128M
2
fuxia