it-swarm.com.de

Sollten die Suchergebnisse die letzten Namensänderungen widerspiegeln?

Ein Benutzer auf einer Börsenwebsite, der gerade nach einem Firmennamen gesucht hat (z. B. ABC Industries), der in der letzten Woche seinen Namen in etwas anderes geändert hat (z. B. Def Industries), sollten die Suchmaschinenergebnisse diese Änderung widerspiegeln?

Die Optionen, die ich sehen kann, sind:

  • sollte das Suchergebnis anzeigen, dass die Suchabfrage Teil einer kürzlich erfolgten Namensänderung war, und einen Link zu den Suchergebnissen unter Verwendung des neuen Namens bereitstellen, oder
  • sollte die Suchergebnisseite eine allgemeine Meldung enthalten, z. B. "Das Unternehmen, nach dem Sie suchen, hat möglicherweise kürzlich den Namen geändert" mit einem Hyperlink zu einer Liste der kürzlich geänderten Firmennamen, oder
  • sollte das Suchergebnis nicht anzeigen, dass eine Namensänderung stattgefunden hat?

Was ist hier der Standard?

3
rlsaj

Ja, dies ist das gleiche Prinzip wie bei Mädchennamen. Sie sollten nicht erwarten, dass Personen, die nach einer Person/Firma suchen, automatisch wissen, dass sie jetzt einen anderen Namen verwenden. Daher sollten Sie der Suche erlauben, sowohl den aktuellen als auch einen alternativen Namen zu verwenden.

Zum Beispiel bietet Facebook im Abschnitt "Kontodetails" eine Option für 'Alternativer Name' an, die bei der Suche nach Personen verwendet wird und Personenergebnisse anzeigt, die sowohl den Vor- und Nachnamen als auch den 'alternativen Namen' enthalten.

Abhängig davon, wie häufig diese Situation in Ihrem Fall ist, wird bestimmt, wie maßgeschneidert die Suchergebnisse sind. Wenn ein alternativer Name sehr ungewöhnlich ist, müssen Sie die Ergebnisse wahrscheinlich nicht offen zwischen aktuellen und vorherigen Namen aufteilen. Es sollte ausreichen, nur den alternativen Namen in Klammern oder im Ergebnis-Snippet anzuzeigen, aber Sie können näher darauf eingehen mehr maßgeschneiderte Funktionalität, wenn diese Situation häufiger auftritt.

Suchergebnisse:

Lorem-Produkte (Acme Corp)

Ipsum Ware

Dolor Systems (Dev-ware)

usw.

3
JonW

Abhängig vom Suchtyp. Wenn es sich um eine Suche nach Unternehmen handelt und es sich um eine Unternehmenseinheit handelt, die in der Datenbank verfolgt und gespeichert wird, ist die Unterstützung dieser Funktionalität möglicherweise einfach und sinnvoll.

Wenn es sich um eine allgemeinere Inhaltssuche handelt, halte ich dies nicht für erforderlich. Ein Beispiel ist die typische Suche nach indiziertem Text über Website-Inhalte. Die Unterstützung der Verfolgung hier würde einen erheblichen Aufwand erfordern.

0
mare

Wenn die Suche speziell für eine Firma ist, zeigen Sie eine Nachricht an, dass "Firma X" jetzt "Firma Y" heißt und stattdessen nach "Firma Y" sucht. Und bieten Sie eine Option zum "Suchen nach Unternehmen X" (ähnlich wie bei der Suchkorrektur von Google).

Wenn die Suche nicht unternehmensspezifisch ist, durchsuchen Sie alle Felder Ihrer Daten. In diesem Fall sollten Sie Felder für frühere Namen haben, die in Ihre Suche einbezogen werden sollen. (Die Suche sollte Unternehmen umfassen, die früher als "Unternehmen X" bezeichnet wurden.).

0
Danny Varod