it-swarm.com.de

So exportieren Sie gespeicherte Passwörter von Seepferdchen

Gibt es eine Möglichkeit, gespeicherte Geheimnisse von seahorse 3.8.2 (lauffähig unter Ubuntu 13.10) (nicht öffentliche Schlüssel) zu exportieren, um sie (direkt oder nach einer Umwandlung) in eine keepass2-Datenbank zu importieren? Ich habe einige Zeit ohne Ergebnis recherchiert (weder positiv noch negativ).

3
Karl Richter

Beantwortung der Anfrage von Amias aufgrund der Antwort von Apacar ...

Klicken Sie auf der Registerkarte Seahorse interface Passwords auf die rechte Schaltfläche in Ihrem Keychain -Ordner (mit dem Namen <name>) und klicken Sie auf Passwort ändern, geben Sie Ihr Altes Passwort in das erste Feld ein und lassen Sie die anderen Felder leer und klicken Sie auf OK, dann klicken Sie auf nsicher verwenden) Speicher Taste. Danach wird die <name>.keyring -Datei in ~/.gnome2/keyrings oder ~/.local/share/keyrings entschlüsselt.

Um Ihre Passwörter während des Transports sicherer zu machen, können Sie eine komprimierte Kopie der Datei (geschützt und durch ein Passwort verschlüsselt, <name>.keyring.{7z,rar}) über die Option "Komprimieren" des Nautilus-Kontextmenüs erstellen. Und machen Sie danach die Kennwortänderung Ihres Schlüsselbunds rückgängig.

2
lasagobr