it-swarm.com.de

Fehlende Dateien, DirectX-SDK (d3dx9.lib, d3dx9.h)

Ich habe DirectX SDK June 10 installiert, aber wenn ich d3dx9.h einfüge, kann der Compiler es nicht finden.

Ich habe das SDK-Verzeichnis überprüft und dort auch nicht gefunden.

dateien fehlen: d3dx9.lib, d3dx9.h, dxfile.h.

5
Carlos Martinez

Die DirectX SDK-Installation fügt ein Eigenschaftsblatt-Makro mit dem Namen $(DXSDK_DIR) in Visual Studio hinzu. Anstatt einen absoluten Pfad in Ihre Include- und Library-Verzeichnisse einzufügen, würde ich empfehlen, mit diesem Makro den Include- und Library-Pfad für DX-Abhängigkeiten festzulegen.

Als Include-Verzeichnis hinzufügen: $(DXSDK_DIR)Include

Als Bibliotheksverzeichnis fügen Sie: $(DXSDK_DIR)Lib\x86 oder $(DXSDK_DIR)Lib\x64 in einer 64-Bit-Architektur hinzu

Ihre VC++ - Verzeichnisse sollten in etwa so aussehen:  DX Include Directories

Die $(DXSDK_DIR) wird in den Pfad aufgelöst, in dem Sie das SDK installiert haben, normalerweise "C:\Programme (x86)\Microsoft DirectX SDK (Juni 2010)" und funktioniert auch dann, wenn Sie einen anderen Pfad wählen, wodurch er für verschiedene Personen verfügbar ist.

8
Vinz

Die Bibliotheksdatei (d3dx9.lib) sollte sich in C:\Pfad\zu\Microsoft DirectX SDK (Juni 2010)\Lib\x86\sowie in C:\Pfad\nach\Microsoft DirectX SDK (Juni 2010)\Lib befinden\x64 \

Beide Include-Dateien, die Sie erwähnt haben, sind in C:\Pfad\to\Microsoft DirectX SDK (Juni 2010)\Include\vorhanden.

Wenn Sie sie immer noch nicht finden können, laden Sie das SDK von hier herunter und installieren Sie es: http://www.Microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=6812

Ich habe dieses heruntergeladen und verwendet und ich kann Ihnen versichern, dass diese Dateien vorhanden sind !!

4
theCNG27

Als ich dieses Problem hatte, stellte ich fest, dass ich die d3dx9.h im hatte
[Programme (x86)\Microsoft DirectX SDK (Juni 2010)\include].
Der Compiler musste es haben
[Programme (x86)\Windows Kits\8.1\include\shared].
Ich habe die Datei an einen anderen Speicherort kopiert und sie hat funktioniert, aber ich frage mich, ob dies die intelligenteste Lösung war.

1
user2030745

in meinem Fall funktioniert folgender Code für mich:

//#include <d3dx9.h>
#include <d3d9.h>

//#pragma comment(lib, "d3dx9.lib")
#pragma comment(lib, "d3d9.lib")
0
sailfish009