it-swarm.com.de

Taskplaner Geplante Aufgabe beim Start funktioniert nicht

Ich habe eine Aufgabe geplant, die beim Systemstart ausgeführt werden soll. Aber es funktioniert nicht. Wenn ich die Aufgabe manuell ausführe, funktioniert sie. Unten finden Sie die Screenshots der Einstellungen.

(enter image description here

(enter image description here

Was habe ich hier falsch gemacht? Diese Aufgabe führt eine Bat-Datei aus, die einen Prozess startet. Übrigens wird das Ergebnis der letzten Ausführung jedoch als erfolgreich angezeigt.

7
mayooran

Sie führen diese Aufgabe mit "VM" -Benutzerrechten aus. Verfügt das Konto "VM" über die Rechte "Als Stapeljob ausführen"?

Wie richten Sie Ihre geplante Aufgabe über den lokalen Taskplaner oder über DC GPO Einstellungen) ein? Mir ist aufgefallen, dass die Aufgabe über = erstellt wird DC GPO Einstellungen sind dieselben ... Aufgabe wird niemals ausgeführt (egal was Sie ausführen, VBS, PowerShell, CMD, EXE), wenn der einzige Auslöser ist "Beim Start". Ich muss meine Aufgaben mit zwei Auslösern erstellen:

  1. Bei der Erstellung/Änderung von Aufgaben

  2. Am Anfang

Jetzt wird die Aufgabe jedes Mal korrekt ausgeführt, wenn ich meine Computer neu starte.

ANMERKUNG

  1. Dies gilt nur, wenn die Aufgaben über GPO Einstellungen auf der Seite DC Seite) erstellt werden.

  2. Dies gilt nur für den Trigger "Beim Start". Soweit ich gesehen habe, funktioniert jeder andere Auslöser einwandfrei.

  3. Verwenden Sie beim Erstellen dieses Modus nicht den Modus "Ersetzen" GPO Voreinstellung, wenn die Aufgabe nicht jedes Mal ausgeführt werden soll, wenn der Computer die Gruppenrichtlinienobjekte aktualisiert. Im Modus "Ersetzen" während der Aktualisierung befindet sich die Aufgabe wird neu erstellt und der Auslöser ist "Bei der Erstellung/Änderung von Aufgaben". Verwenden Sie stattdessen den "Aktualisierungs" -Modus. Auch hier sehen Sie ein Problem mit dieser Problemumgehung ... Sie können die Aufgabe nicht auf diese Weise erstellen, die sich nach dem Löschen selbst löschen sollte Der Computer ist nicht mehr Teil der Domäne, da für diese Art von Aufgaben der Modus "Ersetzen" erforderlich ist.

1
toofat

Ihr Programm ist kein Hintergrundskript oder Dienst. Es ist ein GUI-Programm, das als Benutzer in einer grafischen Umgebung ausgeführt werden sollte. Daher sollten Sie es beim Start nicht als geplante Aufgabe starten, sondern bei der Benutzeranmeldung.

Da sich das Programm in Ihrer eigenen Entwicklung befindet, können Sie sein Design überarbeiten: Sollte es einen Hintergrunddienst haben, der die Hintergrundoperationen ausführt, und eine separate GUI für die Konfiguration/Überwachung?

1
Esa Jokinen

Ist der Schnellstart im BIOS aktiviert? Win10 verwendet den Neustart ähnlich wie den Ruhemodus, wenn der Schnellstart aktiviert ist. Dies ist also kein echter Neustart.

0
guest

Ich kämpfte eine Weile mit dem gleichen Problem. In meinem Fall war das Problem die Einstellung "Starten Sie die Aufgabe nur, wenn der Computer mit Wechselstrom versorgt wird".

0
Sebastian Badea

Warum führen Sie diese Batchdatei nicht als Windows-Dienst aus? Gibt es einen bestimmten Grund? Zu Ihrer Information: http://nssm.cc/usage

0
YasithaB

Ich habe auch Probleme mit dem Win 10-Taskplaner und aus irgendeinem Grund habe ich das gleiche Verhalten wie Sie. Die Aufgabe wird als erfolgreich ausgeführt markiert, aber das Programm/Skript wird nicht ausgeführt.

Um dies zu lösen, funktioniert es zumindest bei mir. Platzieren Sie eine Verknüpfung des Skripts als Startprogramm in %APPDATA%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup.

Sie können diese Verknüpfung auch mit den höchsten Berechtigungen (Admin) ausführen. Ich habe festgestellt, dass dies besser funktioniert als der Taskplaner, zumindest für meine Software/Skripte. Einige von ihnen laufen mit GUI und andere ohne GUI, aber beide laufen gut unter dem Ordner Startup.

PD: %APPDATA% ist eine Systemvariable, der vollständige Pfad sollte wie folgt aussehen:

C:\Users\YourUserName\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup
0
Alpha2k