it-swarm.com.de

Wie kann man PATH für Homebrew ändern?

Wenn Sie versuchen, Ruby 1.9.3 zu installieren, lesen Sie, dass ich zuerst Homebrew installieren muss. Ran braute Doktor, und es gibt eine Reihe von Warnungen. Eines davon ist:

Warnung:/usr/bin tritt vor/usr/local/bin auf. Dies bedeutet, dass Vom System bereitgestellte Programme werden anstelle der Programme verwendet, die von .__ bereitgestellt werden. Homebrew Die folgenden Tools sind auf beiden Pfaden vorhanden:

easy_install
easy_install-2.6

Erwägen Sie, Ihren PATH so zu ändern, dass/usr/local/bin vor .__ liegt./usr/bin in deinem PFAD.

Wie macht man, worum es hier geht?

145
mrdavidjcole

Öffnen Sie Ihre Datei/etc/pfade und legen Sie/usr/local/bin auf/usr/bin

$ Sudo vi /etc/paths
/usr/local/bin
/usr/local/sbin
/usr/bin
/bin
/usr/sbin
/sbin

und Terminal neu starten , @mmel

291
fengd

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Pfad zu aktualisieren. Jun1st Antwort funktioniert gut. Eine andere Methode besteht darin, Ihren .bash_profile zu erweitern, um Folgendes zu haben:

export PATH="/usr/local/bin:/usr/local/sbin:~/bin:$PATH"

In der obigen Zeile werden /usr/local/bin und /usr/local/sbin vor Ihrem $PATH angezeigt. Sobald Sie source Ihren .bash_profile oder ein neues Terminal gestartet haben, können Sie Ihren Pfad durch echo überprüfen.

$ echo $PATH
/usr/local/bin:/usr/local/sbin:/Users/<your account>/bin:/usr/bin:/bin:/usr/sbin:/sbin:/usr/local/bin:/usr/X11/bin

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, wird $ brew doctor erneut ausgeführt, und es sollte kein Fehler mehr angezeigt werden.

Dieser Blogbeitrag half mir bei der Lösung von Problemen, auf die ich gestoßen bin. http://moncefbelyamani.com/how-to-install-xcode-homebrew-git-rvm-Ruby-on-mac/

74
avelis

Führen Sie einfach die folgende Zeile in Ihrer bevorzugten Terminalanwendung aus:

echo export PATH="/usr/local/bin:$PATH" >> ~/.bash_profile

Starten Sie Ihr Terminal neu und führen Sie es aus

brew doctor

das Problem sollte gelöst werden

15
iceturk22

Um unnötige Duplizierungen zu vermeiden, habe ich meinem ~/.bash_profile folgendes hinzugefügt

case ":$PATH:" in
  *:/usr/local/bin:*) ;;     # do nothing if $PATH already contains /usr/local/bin
  *) PATH=/usr/local/bin:$PATH ;;  # in every other case, add it to the front
esac

Gutschrift: https://superuser.com/a/580611

0
mycargus

bash-Profil in textEdit öffnen

offen -e .bash_profile

Bearbeiten Sie die Datei oder fügen Sie sie vor PATH ein Export PATH =/usr/bin:/usr/sbin:/bin:/sbin: / usr/local/bin:/usr/local/sbin: ~/bin

speichern und schließen Sie die Datei

* Zum direkten Öffnen von .bash_profile öffnen Sie textEdit> file> Recent

0
Siddhant Raut