it-swarm.com.de

Können wir mit Ruby eine Desktop-Anwendung erstellen?

Ich kenne das Ruby on Rails Framework) ist nur für die Webentwicklung und nicht für die Entwicklung von Desktopanwendungen geeignet. Aber wenn ein Ruby = Der Programmierer möchte eine Desktop-Anwendung entwickeln. Ist dies geeignet und vorzuziehen, wenn Ruby (nicht jRuby, da die meisten Tutorials für jRuby sind)? Wenn ja, geben Sie bitte etwas Gutes an Tutorials. Ich möchte Linux als Betriebssystem für die Entwicklung verwenden.

Bitte schlagen Sie etwas vor, da ich ein Ruby Entwickler] bin und eine Desktop-Anwendung entwickeln möchte.

13
RAJ ...

Bowline war (die letzte Version stammt aus dem Jahr 2010) ein Framework zum Erstellen plattformübergreifender Desktopanwendungen in Ruby, HTML und JavaScript .

Auf der anderen Seite, wenn es Sie interessiert, hier ist ein Tutorial zum Bereitstellen einer Rails App als Desktop-App.

10
Songo

Wenn Sie Mac OS X verwenden, möchten Sie wahrscheinlich MacRuby verwenden, mit dem Sie Desktop-Apps erstellen können. Ich denke, es ist eine der saubersten Möglichkeiten, mit Ruby für den Desktop zu entwickeln. Ich weiß auch, dass es kein Desktop ist, aber vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf RubyMotion werfen, einen Compiler und eine Toolchain, mit der Sie iOS-Apps (iPhone, iPad, iPod touch) mit 100% Ruby entwickeln können .

Ich persönlich habe die exzellente Ruby Spielbibliothek namens Gos verwendet, mit der Sie für Windows, Linux und Mac entwickeln können (ich habe es unter Ubuntu Linux versucht) OpenGL.

6
dodgy_coder

Ich liebe es, in Ruby zu arbeiten, und ich habe nicht viel Gelegenheit oder Lust, Webentwicklung zu betreiben, also habe ich genau das versucht. Ich schnappte mir Ruby-gnome2, um mir ein Interface-Framework zu geben, und bekam eine Menge (ziemlich einfaches) Zeug.

Dann habe ich es auf einem VM unter Linux ausprobiert. Und es an Freunde gesendet. Und ich habe gelernt, wie schrecklich schwierig es ist, Ruby Code) zu verteilen. Zum Beispiel , das Ruby Windows Installer bietet Ihnen viele grundlegende Bibliotheken (wie [~ # ~] yaml [~ # ~]) kostenlos, die don Nicht unter Linux (und ich habe nie die richtige Edelsteininstallation dafür gefunden). Einige Bibliotheken funktionieren auf einem Betriebssystem und nicht auf einem anderen. Viele der grafischen Dinge, insbesondere auf niedrigerer Ebene *, scheinen ab 1.9 völlig kaputt zu sein und wird nicht aktualisiert.

Also würde ich es nicht wirklich empfehlen.

Ruby eignet sich hervorragend für Skriptzwecke. Wenn Sie die Bereitstellungsumgebung vollständig kontrollieren (wie bei einem Webserver), können Sie dies problemlos tun. Aber Verteilung ist ein Schmerz. Möglicherweise können Sie dies jedoch abmildern., indem Sie JRuby oder IronRuby verwenden, die auf der JVM bzw. CLR ausgeführt werden. Sie bieten Ihnen auch Zugriff auf grafische Toolkits.


* Ich hatte eine böse Erfahrung damit, OpenGL dazu zu bringen, mit Ruby 1.9.3 unter Windows) zu arbeiten. Es stellte sich als im Wesentlichen unmöglich heraus, selbst nachdem ich mehreren ziemlich arkanen Anleitungen von Leuten gefolgt war, die auf die gleiches Problem.

4
KChaloux