it-swarm.com.de

Fehler beim Installieren einer Ruby-Version mit RVM unter OSX

Leute, ich bin dabei, mich mit diesem zu töten!

Ich hatte einige Probleme mit RVM, die mehrere Versionen von Ruby installierten. Nach einem Thread in Stackoverflow entschied ich mich, sie vollständig zu entfernen. Nach der Neuinstallation von RVM kann ich keine Ruby-Version installieren. 

  • Mac OS X 
  • RVM 1.20.10 stabil 
  • Homebrew 0.9.4

Hier sind einige Protokolle:

rvm install 2.0.0-p0

oder:

rvm install 2.0.0-p195 --autolibs = aktiviert

Searching for binary rubies, this might take some time.
No binary rubies available for: osx/10.8/x86_64/Ruby-2.0.0-p0.
Continuing with compilation. Please read 'rvm mount' to get more information on binary rubies.
Installing requirements for osx, might require Sudo password.
Already up-to-date.
Installing required packages: autoconf, automake, libtool, pkg-config, libyaml, readline, libxml2, libxslt, libksba, openssl…
Error running 'requirements_osx_brew_libs_install autoconf automake libtool pkg-config libyaml readline libxml2 libxslt libksba openssl',
please read /Users/admin/.rvm/log/Ruby-2.0.0-p0/1368903329_package_install_autoconf_automake_libtool_pkg-config_libyaml_readline_libxml2_libxslt_libksba_openssl.log

Logdatei liest:

[2013-05-18 22:55:29] requirements_osx_brew_libs_install
Error: No such keg: /usr/local/Cellar/autoconf
There were package installation errors, make sure to read the log.
Check Homebrew requirements github.com/mxcl/homebrew/wiki/Installation

brauen doktor

Your system is ready to brew.

bereinigung brauen

Removing: /Library/Caches/Homebrew/automake-1.13.1.tar.gz…
Error: Permission denied — /Library/Caches/Homebrew/automake-1.13.1.tar.gz

brau neu installieren autoconf

Error: No such keg: /usr/local/Cellar/autoconf

Hilfe!

20
The Whiz of Oz

Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen. Sie müssen alle erforderlichen Pakete manuell mit Brew installieren. Für mich musste ich folgende Installationen ausführen:

brew install autoconf
brew install automake
brew install libtool
brew install Apple-gcc42
brew install libyaml
brew install libxslt
brew install libksba
brew install openssl

Sie müssen lediglich "Rvm-Anforderungen" ausführen, das Protokoll lesen und die erforderlichen Pakete installieren, bis keine Fehler mehr auftreten.

62
rlorenzo

Nach der Installation von RVM sollten Sie ausführen 

rvm requirements

um zu sehen, ob etwas anderes erforderlich ist, um Ruby und Rails zuerst zu installieren.

hier ist die ähnliche Frage gestellt rvm Ruby installieren

9
fengd

Dieses Problem wurde für mich gelöst

Sudo chown -R `whoami` /Library/Caches/Homebrew/
4

Versuchen

rvm reinstall Ruby-2.3.1 --with-openssl-dir=`brew --prefix openssl`

rvm openssl auf Mojave

0
Scorpiuszjj

Ich hatte ähnliche Probleme, insbesondere bei der Installation von openssl098. Ich stieß auf diese Homebrew-Ausgabe , versuchte rvm get head wie vorgeschlagen und jetzt funktioniert Rvm perfekt. 

0
Philip O'Brien

Ich würde vorher versuchen, Xcode Command Line Tools zu installieren.

0
Artem Kirillov

Ich hatte das gleiche Problem

brew install pkg-config

arbeitete für mich

0
Matt Frear

Ich stieß auch auf das Erlaubnisproblem. Mein/usr/local/opt, wo die Pakete verknüpft sind, hatte die Berechtigung root: wheel. Ich habe die Berechtigungen dadurch geändert

Sudo chown -R <localuser>:staff /usr/local/opt

"localuser" ist natürlich Ihr lokaler Benutzer, den Sie zum Installieren von brew verwendet haben.

Dann musste ich auch rennen

brew reinstall autoconf

und so weiter statt nur "install", da brew immer behauptete, die lib sei bereits installiert (noch nicht verlinkt). "Neu installieren" erzwingt einfach eine Neuinstallation des Pakets. das hat den Trick für mich gemacht.

Hoffe das hilft jemandem mit ähnlichen Problemen.

0
luba

Benutzer, die brew ausführen, sollten Schreibzugriff auf den gesamten Verzeichnispfad haben 

/ Bibliothek/Caches/Homebrew/Formel

Es ist nicht erforderlich, den Besitzer zu ändern, sondern nur die Schreibberechtigung. dann läuft rvm

0
Jishnu