it-swarm.com.de

Wie stoppe ich den Rails Server und starte ihn erneut?

Ich befolge die Anweisungen hier http://railsinstaller.org/mac , um Rails auf einem Mac mit OS X 10.8.2 zu starten

In Schritt 8 werde ich aufgefordert, den Rails-Server neu zu starten, aber wie?

Ich gehe davon aus über eine Kommandozeile, aber aus dem bereits geöffneten Ruby-Terminalfenster oder aus einem neuen?

24
Paul Seattle

Drücken Sie Ctrl+C

Wenn Sie den Server starten, wird dies im Starttext angezeigt.

35
jefflunt

Unter OSX können Sie die UNIX-artige Befehlszeile nutzen. In meiner .bashrc-Datei halte ich mich bereit, um einen Server, der im Hintergrundmodus (-d) ausgeführt wird, einfacher neu zu starten (beachten Sie, dass Sie sich im Betriebssystem befinden müssen) das Rails-Root-Verzeichnis, wenn Sie Folgendes ausführen:

alias restart_Rails='kill -9 `cat tmp/pids/server.pid`; Rails server -d'
24
sameers

In Rails 5 können Sie nun Folgendes tun:

Rails restart

Dieser Druck von Rails --tasks

Starten Sie die App neu, indem Sie tmp/restart.txt berühren

Ich denke, das ist nützlich, wenn Sie Rails als Dämon betreiben

Für den Fall, dass dies nicht funktioniert, gibt es eine andere Möglichkeit, die unter Windows besonders gut funktioniert: localhost: 3000-Prozess über die Windows-Befehlszeile beenden

1
lawrencesloan

wenn Sie den Rails-Prozess nicht finden können, wird er möglicherweise nicht ausgeführt. Löschen Sie den Ordner tmp und seine Unterordner von dort, wo Sie den Rails-Server ausführen, und versuchen Sie es erneut.

0
Rohan

Ich musste die Rails-Anwendung in der Produktion neu starten, also suchte ich nach einer anderen Antwort. Ich habe es unten gefunden:

http://wiki.ocssolutions.com/Restarting_a_Rails_Application_Using_Passenger