it-swarm.com.de

Wie richte ich die Postgres-Datenbank für das lokale Rails Projekt ein?

Ich habe vor kurzem eine neue Maschine bekommen und möchte nun an meinen Projekten von Github arbeiten. Ich bin gespannt, wie ich die Postgres-Datenbank auf meinem lokalen Computer richtig einrichten kann. Ich habe postgresql, pgadmin3 und libpq-dev auf Ubuntu (12.04) installiert.

Ich ziehe das Projekt herunter:

git clone https://github.com/thebenedict/cowsnhills.git

und Renn:

bundle.

Wenn ich renne:

rake db:create && rake db:schema:load

Ich erhalte diesen Fehler:

rake db:create && rake db:schema:load
FATAL:  password authentication failed for user "cnh"
FATAL:  password authentication failed for user "cnh"
....

Das config/database.yml Datei sieht so aus:

development:
  adapter: postgresql
  encoding: unicode
  Host: localhost
  database: cnh_development
  pool: 5
  username: cnh
  password: cnh

test:
  adapter: postgresql
  encoding: unicode
  Host: localhost
  database: cnh_test
  pool: 5
  username: cnh
  password: cnh

production:
  adapter: postgresql
  encoding: unicode
  Host: localhost
  database: cnh_production
  pool: 5
  username: cnh
  password: cnh

Wie richte ich die Postgres-Datenbank richtig ein, damit ich dieses Projekt auf meinem lokalen Computer ausführen kann?

Im Moment, wenn ich den Rails Server starte, erhalte ich:

enter image description here

25
Connor Leech
Sudo add-apt-repository ppa:pitti/postgresql
Sudo apt-get update

#now install postgresql
Sudo apt-get install postgresql-9.1 libpq-dev
Sudo su postgres
createuser user_name #Shall the new role be a superuser? (y/n) y
gem 'pg'

bundle installieren

development:
  adapter: postgresql
  database: app_development
  pool: 5
  username: user_name
  password:
18
prasad.surase

Ich bin auf Ihre Frage gestoßen, als ich nach der gleichen Antwort gesucht habe. Ich habe versucht, den Anweisungen zu folgen, die @ prasad.surase Ihnen gegeben hat. Das Problem, das ich gefunden habe, ist, dass das ppa-Repository am 12.04 LTS bald an Wert verlieren wird. Stattdessen habe ich diesen Link gefunden und es hat wirklich geholfen.

PostgreSQL-Setup für Rails Entwicklung in Ubuntu 12.04

  1. Installieren Sie die Tools postgresql und admin über den Paketmanager

    Sudo apt-get install postgresql libpq-dev phppgadmin pgadmin3
    
  2. Melden Sie sich bei postgresql Prompt als postgres-Benutzer an

    Sudo su postgres -c psql 
    
  3. Erstellen Sie einen postgresql-Benutzer für Ihr Projekt

    create user username with password 'password';
    
  4. Richten Sie Ihren postgres-Benutzer mit demselben Namen und Passwort wie Ihren Ubuntu-Benutzer ein und machen Sie ihn zum postgres-Superuser

    alter user username superuser; 
    
  5. Erstellen Sie die Entwicklungs- und Testdatenbanken

    create database projectname_development;
    create database projectname_test; 
    
  6. Erteilen Sie dem Benutzer Berechtigungen für die Datenbanken

    grant all privileges on database projectname_development to username;
    grant all privileges on database projectname_test to username; 
    

Um die Postgresql-Sitzung zu beenden, geben Sie \q

Passwort für den Benutzer aktualisieren

alter user username with password ‘new password’;
52
Daniel

Sie folgen diesem Link http://www.cyberciti.biz/faq/howto-add-postgresql-user-account/

um einen postgres-benutzer zu erstellen und die anmeldeinformationen in database.yml zu ersetzen

2
techvineet