it-swarm.com.de

Importieren Sie dynamische Beiträge von einer WordPress-Site zu einer anderen

Ich habe einige Themen zu diesem Problem gefunden, aber keine Lösung ...

Ich habe 2 verschiedene Websites. Ich würde es begrüßen, wenn ich einige Posts auf dem ersten poste, die automatisch auf dem zweiten gepostet werden, einschließlich des abgebildeten Bildes.
Ich habe versucht, ein Plugin mit dem Namen "RSS Post Importer" zu verwenden, aber es zeigt nicht das gewünschte Bild.

Ich habe einige Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass eine Lösung darin besteht, fetch_feed und wp_insert_post zu verwenden und mit diesen beiden Funktionen ein benutzerdefiniertes Plugin (oder eine benutzerdefinierte Funktion) zu erstellen. Gibt es einen einfacheren/besseren Weg?

1
DevBob

Ich habe es endlich mit dem RSS Post Importer Plugin geschafft. Dann habe ich ein anderes Plugin verwendet, das es ermöglicht, den RSS-Feed auf der ersten Website zu optimieren, um das vorgestellte Bild in den Inhalt des Feed-Elements einzufügen. Dann müssen Sie nur noch das erste Bild aus dem Inhalt des neu erstellten Beitrags entfernen.

0
DevBob

Sie haben eine Lösung gefunden, aber nur, um sie für andere hinzuzufügen (und falls Sie an einer anderen Methode interessiert sind):

Sie können Site A an die Statusänderung des Posts in Published in POST anhängen und alle relevanten Post-Daten an einen Endpunkt auf der API von Site B senden, die Sie als Webhook eingerichtet haben.

(Die Authentifizierung kann auch auf diesem Endpunkt mit einem permissions callback erfolgen, der vor der callback aufgerufen wird.).

Sie können alles als JSON senden/empfangen oder wie ein Formular $_POST behandeln, wenn Sie dies bevorzugen.

Wenn Sie nur migrieren, anstatt synchron zu bleiben, können Sie diesen Ablauf auch umkehren und Site B einen Endpunkt auf Site A mit allen relevanten Posts abrufen und verarbeiten lassen.


Ich gebe ein grobes Beispiel in dieser WPSE-Antwort nach der Überschrift"Bridge mit WP-JSON-API importieren", wenn Sie sich einen nachgestellten Code ansehen möchten Über.


Ich habe auch diese Ressource für Methoden der WP_REST-Anforderungsklasse gefunden ziemlich nützlich.

Und natürlich gibt es das Wordpress wp-json Entwicklerhandbuch für eine exemplarische Vorgehensweise.

1
hwl

Sie können ein benutzerdefiniertes Plugin erstellen, aber es würde einige Arbeit kosten und Sie müssten dafür jemanden bezahlen. Sie könnten es entweder mit RSS oder der REST API entwickeln. Ich empfehle Pipes zunächst einmal auszuprobieren: https://wordpress.org/plugins/wp-pipes/ . Es ist ein großartiges Plugin, das ich in der Vergangenheit für solche Dinge verwendet habe.

0
Tyler Johnson