it-swarm.com.de

Sollte ich verhindern, dass Suchmaschinen Tag- / Kategorieseiten indizieren?

Auf meiner Website gibt es derzeit keine speziellen Regeln für Suchmaschinen. Es ist ein Blog, das statisch mit einem Programm Python generiert wird. Wenn ich bei Google nach einigen meiner Artikel suche, ist in den Ergebnissen normalerweise eine Tag- oder Kategorieseite enthalten. Manchmal steht es sogar vor dem Artikel selbst. Da diese Links nicht immer den Artikel enthalten, sind dies natürlich nicht die Ergebnisse, auf die die Leute klicken sollen.

Also denke ich daran, auf diesen Seiten noindex zu setzen. Gibt es einen möglichen Nachteil dabei? Ist dies über robots.txt möglich oder muss ich es allen relevanten Vorlagen hinzufügen? Alles, was ich für robots.txt finden kann, sind Möglichkeiten, die Suchmaschine daran zu hindern, diese Seiten zu crawlen. Dies ist nicht das, was ich möchte. Obwohl ich nicht möchte, dass sie indiziert werden, ist dies immer noch die einzige todsichere Möglichkeit, alle meine Blog-Beiträge zu finden.

4
Macha

Nein Lies dies (alles; es gibt eine Menge nützlicher Dinge), obwohl dies hier von besonderer Relevanz ist:

Google empfiehlt nicht mehr, den Crawler-Zugriff auf doppelte Inhalte auf Ihrer Website zu blockieren, sei es mit einer robots.txt-Datei oder mit anderen Methoden.

[...]

Doppelter Inhalt auf einer Website ist kein Grund für Maßnahmen auf dieser Website, es sei denn, es scheint, dass die Absicht des doppelten Inhalts darin besteht, Suchmaschinenergebnisse zu täuschen und zu manipulieren.

Suchmaschinen sind sich bewusst, dass Websites (insbesondere Blogs) Seiten enthalten, bei denen es sich im Grunde nur um Auszüge handelt. Sie suchen mehr als nur einen doppelten Inhalt.

4
Su'

Meine erste Antwort lautet: Warum sollten Sie weniger auf Google aufmerksam machen?

Sicherlich werden die Leute immer noch zum Artikel gelangen, auch wenn sie über die Listingseite gehen müssen. Und das ist gut so.

Vielleicht, anstatt Google davon abzuhalten, bestimmte Seiten zu indizieren, warum nicht etwas an den Artikeln arbeiten, um sie höher zu bringen. Schauen Sie sich den Text auf den Seiten sowie die Schlüsselwörter, den Titel und die Beschreibung an (alles grundlegende SEO-Zeug, von dem ich sicher bin, dass Sie es wissen).

1