it-swarm.com.de

robots.txt erschien bei Hosting mit Hostgator mit einer attraktiven Sitemap auf www.microsoft.com. Wie und warum kam es dorthin?

Ich habe kürzlich eine sehr einfache, reine HTML-Website erstellt, die ich mit "hostmonster" gehostet habe. Hostmonster hatte sehr gute Bewertungen auf einigen Vergleichswebseiten und im Allgemeinen scheinen sie bisher in jeder Hinsicht perfekt zu sein ... Zumindest dachte ich das bis jetzt ...

Ich habe fast täglich viele Änderungen an meiner Website vorgenommen. Meine Website wird jetzt auf der ersten Seite (auf Platz 7 der Liste) für meine wichtigste Schlüsselphrase angezeigt, wenn Sie eine Google-Suche durchführen. Aber ich habe ein Problem mit dem von Google ausgewählten Snippet festgestellt. Ich habe auf dieser Site eine Frage zu Snippets gestellt und tolle Antworten erhalten. Ich habe dann einige Änderungen an meinen Metadaten vorgenommen und innerhalb von 48 Stunden war das Google-Snippet für meine Suche perfekt. Das Seltsame war jedoch, dass beim Betrachten der "zwischengespeicherten" Version, die Google hatte, der Eindruck entstand, dass der Cache noch sehr alt war - wie vor drei Wochen. Das schien sehr seltsam - wie konnte es sein, dass die Google-Roboter meine neuen Metadaten gelesen hatten, ohne den Cache zu aktualisieren? Das hat mich sehr verwirrt. Gerade ist mir in den Sinn gekommen, dass ich in meiner robots.txt-Datei möglicherweise ein paar Einstellungen für den Goofey vorgenommen habe. Ich konnte mich nicht einmal daran erinnern, einen gemacht zu haben - aber ich dachte, ich würde nur für den Fall einen Blick darauf werfen. Zu meinem Entsetzen sah ich, dass es eine robots.txt gab, die den folgenden störenden Text enthielt:

sitemap: http://cdn.attracta.com/sitemap/728687.xml.gz

Intuitiv sieht das aus wie eine Art Junk, Spam-Trick, und ich hatte tatsächlich Spam von "attracta" bekommen.

Meine Fragen lauten also: 1. Soll ich diese robots.txt einfach löschen? 2. Wurde die Datei die ganze Zeit dort abgelegt - wegen einer kommerziellen Verbindung zwischen attracta und hostmonster. 3. Erklärt die Datei attracta robots das Fehlen eines erneuten Zwischenspeicherns?

3
Mick
  1. Sie können hier sehen, was die Datei enthält: http://cdn.attracta.com/sitemap/728687/0.xml.gz Wenn dies nicht Ihrer Websitestruktur entspricht, würde ich es löschen. Siehe jedoch Antwort 2 - Sie können es möglicherweise aktualisieren, um es genau zu machen.

  2. Wahrscheinlich.

Ein Attracta-Starterkonto (Wert von 120 USD/Jahr) wird gebündelt und in das HostMonster-Kontrollfeld jedes Website-Kontos integriert. http://www.attracta.com/partner.jsp

Wenn Sie in der Systemsteuerung finden, wo sich Attracta befindet, können Sie die Sitemap aktualisieren.

3 . Es hängt davon ab, wie genau diese Datei ist.

7
paulmorriss

Hallo, wir hatten das gleiche Problem, als wir den Hostgator-Hosting-Dienstanbieter verwendeten.

Sie können Abhilfe schaffen, indem Sie Ihr Konto mit attraktivem Konto entfernen oder kündigen und Ihre benutzerdefinierte robots.txt-Datei hinzufügen.

weitere Informationen finden Sie unter der URL http://www.robotstxt.org/

1