it-swarm.com.de

Wie kann ich Leute in einer App ablenken / unterhalten, während ich warte?

Wir sollten alles tun, um unsere Apps und Websites so schnell wie möglich zu gestalten. Manchmal können wir jedoch nichts tun, um einen Prozess zu beschleunigen, und unsere Kunden müssen nur warten.

Was sind einige Best Practices oder Ideen, um die UX dieser Wartezeit zu verbessern?

Zur Verdeutlichung meine ich Situationen, in denen:

  • die Wartezeit in der Größenordnung von 2-6 Sekunden
  • es gibt keine Möglichkeit, die Daten vorab zwischenzuspeichern oder zu berechnen
  • grundsätzlich kann nichts getan werden, um die Dinge tatsächlich schneller zu machen
23
JohnGB

Es gibt viele Dinge, die Sie in einer solchen Situation tun können. Zwei offensichtliche Dinge, die mir in den Sinn kommen:

  1. Stellen Sie eine ablenkende Animation bereit (die Zeit vergeht schneller, wenn der Benutzer abgelenkt ist. Überprüfen Sie die Animation des Foursquare, die er in seiner iPhone-App verwendet hat).

  2. Zeigen Sie ein lustiges Zitat, eine interessante Tatsache oder einen Tipp, der, wenn er nicht nützlich ist, nur unterhaltsam und im Kontext Ihres Website-Inhalts angemessen ist.

23
Sergey Lost

Vorlader sind die besten Dinge. Es gibt viele Arten von Preloadern und es hilft Benutzern zu verstehen, dass etwas geladen wird und nichts abgestürzt ist.

Dann können Sie daran denken, Benutzer zu unterhalten, die einen lustigen oder kreativen Preloader zeigen.

Schau mal hier . Sind Flash-basiert, aber Sie können dies mit anderen Technologien wie jQuery tun.

9
Andrea Turri

Dieses Papier [1] bietet eine Umfrage zu den Wünschen der Benutzer in Bezug auf Fortschrittsbalken und alternative Aktivitäten.

47% der Teilnehmer gaben an, für eine kurze Wartezeit (<5 s) untätig zu bleiben, während 37% der Teilnehmer angaben, zu einer vorübergehenden Aktivität zu wechseln. 65% antworteten jedoch, dass sie für längere Wartezeiten (> 15 s) zu anderen Aktivitäten wechseln. Überraschenderweise zogen es nur 50% vor, etwas anderes zu tun, wenn die Wartezeit mehr als 1 Minute betrug.

Es enthält auch Hinweise für alternative Aktivitäten

Gewünschte Aktivitäten beim Warten In den Arbeitseinstellungen antworteten 60% unserer Teilnehmer, dass sie es vorziehen würden, im Kontext zu bleiben und eine arbeitsbezogene Aktivität auszuführen oder ihre Aufgabenliste und ihren Kalender während einer Wartezeit von mehr als 1 m zu verwalten. Während einer mittleren Wartezeit von 15 Sekunden möchten 40% der Teilnehmer lieber eine passive Aktivität ausführen, z. B. Informationen über das Warten auf das Programm oder über das Wetter oder den Verkehr. Nur 15% unserer Teilnehmer gaben an, dass sie für kurze Wartezeiten ähnliche passive Aktivitäten durchführen würden. Zu Hause bevorzugten 67% unserer Teilnehmer Aktivitäten wie das Lesen von Twitter oder Newsfeeds, insbesondere für längere Wartezeiten.

[1] C. Hurter, A. Girouard, N. Riche und C. Plaisant. 2011. Aktive Fortschrittsbalken: Erleichterung der Umstellung auf temporäre Aktivitäten. In Proc. von CHI 2011. ACM, New York http://doi.acm.org/10.1145/1979742.197988

9
FabienAndre

Klicken Sie im Antwortformular auf die Schaltfläche "UI-Drahtmodell". Balsamiq wird angezeigt, und während des Ladens werden UX-bezogene Anführungszeichen auf dem Bildschirm angezeigt. Ich denke, das ist ein gutes Beispiel dafür.

enter image description here

5

Ich denke, Benutzer sind an Fortschrittsbalken gewöhnt und hätten nichts dagegen, auf sie zu warten. Alles Unterhaltsame, etwas, das sie lesen mussten usw. würde sie nur ablenken. Wie bereits erwähnt, wäre ich mehr verärgert, wenn es ein Zitat gäbe, von dem ich nur die Hälfte gelesen habe.

3
Earle

Ich weiß, dass dies etwas umständlich ist, aber Sie können immer verschiedene Hinweise zur effektiven Verwendung der Anwendung anzeigen (hoffentlich nicht offensichtliche). Ich weiß, dass unzählige Videospiele Hinweise auf das Gameplay und die Strategie geben, während sie darauf warten, dass ein bestimmter Teil des Spiels geladen wird. Daher ist die Technik ziemlich weit verbreitet und relevanter als das Ändern der Farbe der rotierenden Sanduhr bei jedem Klicken du fühlst dich wie ein Zehnjähriger! " Art der Strategie.

Natürlich gibt es einige Apps, bei denen dies nicht sehr effektiv ist, aber für diejenigen, die sehr funktionsreich sind, kann es die Verwendung Ihrer App erheblich vereinfachen. Außerdem sollte die Implementierung nicht allzu schwierig sein, und Sie können jederzeit ein Kontrollkästchen anzeigen, mit dem der Benutzer überprüfen kann, ob er sie nicht mehr sehen möchte.

2

Wie oben erwähnt, sind Vorlader oder Lader, die den Benutzer wissen lassen, was los ist, der richtige Weg. Manchmal funktioniert auch eine "Anziehungsschleife", aber das ist eher für Leerlaufzeiten oder Kioske.

Eine Anwendung ist ein Dialog mit einer Person. Seltsame Pausen, in denen der Benutzer verwirrt sein oder warten kann, ohne zu wissen, was vor sich geht, führen zu einer suboptimalen Erfahrung für den Benutzer. Dies entwickelt sich jeden Tag weiter. Je öfter vergeht, desto bedürftiger wird der Benutzer.

Stellen Sie sich Ihren Benutzer wie eine wirklich bedürftige Freundin vor. Sie muss immer wissen, was los ist. Sie braucht immer Bestätigung und Aufmerksamkeit. Sonst findet sie es woanders ... es gibt viele Apps im Meer.

Eine Sache, die ich hinzufügen kann, ist sicherzustellen, dass Sie wirklich über die Art und Weise nachdenken, wie Sie Ihre Inhalte aufteilen und laden. Laden Sie nicht eine ganze Site vor, es sei denn, Sie haben einen guten Grund dafür. Aber zur gleichen Zeit, lassen Sie nicht jede kleine Bewegung etwas laden, es wird für eine abgehackte Erfahrung sorgen. Ich neige immer dazu, nur das zu laden, was der Benutzer will, wenn der Benutzer es will, was die Erfahrung viel bissiger macht und dem Ajax-Paradigma entspringt.

Oh, und was der Preloader sein sollte ... Sie sollten Ihre Standards wirklich hoch setzen. Möglicherweise könnte es sich um eine Information handeln, die die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website oder den aktuellen Benutzerfluss verbessert. Vielleicht ist es ein wirklich eingängiges Logo, das die Marke im Kopf des Benutzers weiter verankert. Vielleicht ist es eine humorvolle oder beeindruckende Animation, die irgendwie gut zu dem Inhalt passt, auf den der Benutzer wartet. Nur weil es ein Preloader ist, heißt das nicht, dass es langweilig oder übermäßig informativ sein sollte, wie so etwas wie 59% ------>.

1
masterkrang

Websites von Flugtickets müssen viele Kombinationen durchsuchen, um die günstigsten Flüge für Ihre Parameter zu finden. Anscheinend war die Besucherzufriedenheit am höchsten, wenn die Webseite Informationen übermittelte, dass sie "hart gearbeitet" hat, um Ihre Anfrage zu befriedigen, indem Bilder von Fluggesellschaften angezeigt wurden, die in einem Interstitial durchsucht wurden.

1
Kevin Burke