it-swarm.com.de

Wie kopiere ich Dateien von einem lokalen Computer auf einen virtuellen Remote-Computer?

Gibt es eine einfache Möglichkeit, Dateien direkt von meinem Computer auf den virtuellen Computer zu kopieren? Ich habe viele .HTML-Dateien auf meinen Desktop heruntergeladen und benötige sie auf der virtuellen Maschine. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich sie nicht einfach kopieren und dort einfügen kann. Wenn das nicht funktioniert (Kopieren/Einfügen), kann ich die Dateien, an die ich mich nicht erinnern kann, sicher freigeben.

Zusätzliche Informationen: Ich verwende eine Windows XP Maschine. Ich bin über die Windows-Remotedesktopverbindung mit einer virtuellen Maschine verbunden. Bei dem VM, mit dem ich verbunden bin, handelt es sich um einen 64-Bit-Computer mit XP.

10
Saher Ahwal

Wenn die beiden Maschinen vernetzt sind, warum nicht einfach eine Standard-Windows-Freigabe von einer Maschine für die andere zugänglich machen?

9
PriceChild
  1. Öffnen Sie Remotedesktop und klicken Sie auf die Registerkarte Lokale Ressourcen Remote Desktop
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zwischenablage und klicken Sie auf Mehr ... Local Resources tab
  3. Überprüfen Sie die Laufwerke und klicken Sie auf OK More local resources dialog

Wenn Sie jetzt eine Verbindung herstellen, können Sie Dateien direkt vom lokalen Computer auf den Remotecomputer kopieren und einfügen.

Während die Zwischenablage zum Kopieren und Einfügen grundlegender Inhalte wie Text dient (vorausgesetzt, die gemeinsame Nutzung der Zwischenablage ist aktiviert), ist die gemeinsame Nutzung von Laufwerken über die Registerkarte Lokale Ressourcen der Schlüssel, um Dateien nahtlos über Remotedesktop kopieren und einfügen zu können.

8
rob

Anstatt Ihnen eine spezifische Lösung zu geben, ist es meiner Meinung nach hilfreicher, die Dinge grundlegend so zu sehen, wie Sie es sollten.

Vergessen Sie, dass es sich um eine VM handelt. Sie können auf die gleiche Weise eine Verbindung herstellen wie mit jedem anderen Computer in Ihrem LAN, auch von dem Host aus, auf dem die VM ausgeführt wird.

Verwenden Sie also einfach Netzwerkfreigaben oder eine andere Methode, die Sie normalerweise zwischen zwei lokal vernetzten Computern anwenden würden.

4
paradroid

Eine mögliche Lösung wäre, Ihre Dateien auf einem USB-Flash-Laufwerk zu speichern und das Gerät dann zu entfernen und erneut zu verbinden, während Sie sich in der Sitzung Ihrer VM befinden. Das VM sollte es erkennen und Sie sollten in der Lage sein, die Dateien so zu kopieren.

2
Jeanne

Öffnen Sie das Dateisystem des entfernten Rechners mit run. Schritte sind:

  • klicken Sie auf Start -> Ausführen
  • Geben Sie\IP-Adressen des Remotecomputers ein
  • geben Sie die Benutzer-ID und das Kennwort ein

Jetzt können Sie das Dateisystem der entfernten Maschine im Explorer sehen. In der Adressleiste geben Sie ein: \\ip_address\C$ Dies öffnet das C-Laufwerk der entfernten Maschine. Jetzt können Sie die Datei hier einfügen oder einen anderen Ort durchqueren und Dateien einfügen. Keine Notwendigkeit, Datenträger oder Ordner freizugeben.

2
Sudarshan

Wenn das VM, mit dem Sie verbunden sind, über eine Internetverbindung verfügt, können Sie eine beliebige Anzahl von Onlinediensten verwenden, um Ihre Dateien vom lokalen Computer hochzuladen und auf den virtuellen Computer herunterzuladen. Einige Dienste, die Sie zum Hochladen von Dateien online verwenden können, sind:

  1. Megaupload
  2. Rapidshare
  3. Fileserve

Sie können Ihre Dateien auch komprimieren und in GoogleDocs hochladen, auch wenn sie nicht im Standardformat von GoogleDocs vorliegen. Bis zu 1 GB Dateien werden von GoogleDocs zugelassen.

1
TookTheRook

Sie können über eine RDP-Verbindung kopieren und einfügen. Es ist aber auch möglich, es zu deaktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie auf der Registerkarte Lokale Ressourcen die Zwischenablage überprüfen .

Während Sie mit der VM verbunden sind, sehen Sie einen Prozess namens RDPclip.exe oder etwas Ähnliches. Töte es und starte es auf der anderen Seite neu und sieh nach, ob das hilft.

1
surfasb

Gehen Sie in der virtuellen Maschine zu Laufwerk> Programmdateien> VM-Software> VM-Tools und drücken Sie die Datei VMUSER.EXE

Jetzt können Sie Daten auf VM und VM auf den lokalen Computer kopieren

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie es bekommen ..

1
Suhas Ravva

Für Microsoft-Systeme ist es möglich, die Option zum Kopieren und Einfügen vom Host zum virtuellen System zu verwenden. Ich habe mit XP als Host und 2003 Enterprise Edition als virtuelle Maschine getan. Aber ich hatte Microsoft Virtual PC dafür verwendet ...

Verwenden Sie Bearbeiten der Virtual PC-Software, um die Datei einfach vom Host auf den Desktop des virtuellen Systems zu ziehen.

1
DShah

Einfaches Kopieren vom lokalen Computer und Einfügen auf dem VM Desktop funktionierte wie alles! Lokaler Computer mit Windows 7 und Ubuntu VM in VMplayer.

0
Kalyani

Kopieren Sie einfach eine beliebige Datei vom lokalen System und fügen Sie sie auf dem Desktop der virtuellen VM ein. Sie können sie dann verwenden.

0
deryaikhan