it-swarm.com.de

Remotedesktopverbindung kann keine Verbindung zu Windows Server 2012 herstellen

Mission zum Remotedesktop in Windows Server 2012 (Standalone).

Situation:

  • Systemsteuerung, System, Remote-Einstellungen, Remotedesktop - Zulassen
  • Alle Firewalls ausgeschaltet
  • Verbindungsversuch mit bekannter IP-Adresse (Ping funktioniert einwandfrei)
  • Connect Option als Benutzer, der sich bereits angemeldet hat.

Fehlermeldung:

Remote Access Cannot Connect
1)  Remote access not enabled
2)  Remote computer turned off
3)  Remote computer not available

Zusätzliche Informationen:

  • Der Server 2012 kann RDC OUT.
  • Die Computer, auf denen ich IN verbinde, sind Windows 7 und Windows 8. Sie werden per RDC mit anderen Computern verbunden.
  • Ich habe gute Erfahrungen mit der Konfiguration von Remotedesktop.

Frage:

Ist dies ein Fehler der Beta-Software auf dem 2012-Server oder gibt es eine neue Möglichkeit, RDC zum Laufen zu bringen, die mir fehlt?

14
Guy Thomas

Nachdem ich alle Antworten und Kommentare überprüft und auch das Internet nach ähnlichen Problemen durchsucht habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es sich um ein Dateibeschädigungsproblem auf dem Windows 2012 Server-Computer handelt.

Weitere Hinweise
a) Auf diesem Testcomputer sind zuvor Probleme mit der Festplatte aufgetreten.
b) sfc/scannow deckt Fehler auf.

0
Guy Thomas

Ich habe festgestellt, dass durch das Aktivieren des Remotedesktops die Firewall-Ausnahme für Port 3389 nicht ordnungsgemäß aktiviert wird. Überprüfen Sie, ob die entsprechende Regel aktiviert ist. Wenn dies der Fall ist, deaktivieren Sie die Firewall und aktivieren Sie sie sofort. Das hat bei mir schon mehrfach geklappt.

20
Nicholas

Sie benötigen möglicherweise eine CAL ( Clientzugriffslizenz ), um auf die Ressourcen von Windows Server 2012 zugreifen zu können.

3
JustWondering

Ich war in einer ähnlichen Situation wie Sie OP. Ich hatte eine Gruppenrichtlinie, um RDP zu aktivieren. Ich habe überprüft, ob dies zutrifft und ob ich den Zielserver anpingen kann. Im 2012 Server Manager stand "Remotedesktop: Aktiviert".

Nachdem ich jedoch die Schritte von sushant (cmd> systempropertiesremote) befolgt habe (die auch mit anderen Methoden, z. B. sysdm.cpl, erreichbar sind), habe ich die Registerkarte "Remote" der Systemeigenschaften erreicht und festgestellt, dass "Remote-Verbindungen zu dieser nicht zulassen" "Computer" wurde ausgewählt. Dies war eindeutig die Ursache für mein Problem, und durch Auswahl von "Remoteverbindungen zu diesem Computer zulassen" konnte ich wie erwartet mstsc auf dem Server ausführen.

Ich hatte auch eine andere Instanz, in der der Firewall-Port nicht geöffnet wurde, obwohl RDC aktiviert war. Ich verwalte jetzt standardmäßig in jeder Domäne zwei Richtlinien, eine, um RDP zu aktivieren, und die andere, um es durch die Firewall zuzulassen.

3
Gostega

so stieß ich auf ein Problem beim Festlegen einer statischen IP auf einer Windows 2012-VM. Als die statische IP festgelegt wurde, reagierte mein VM nicht mehr auf RDP oder RDC. Wie habe ich das behoben?

  1. gehen Sie zu Systemsteuerung> Netzwerk und Internet> Netzwerk und Freigabe

  2. ändern Sie die Adaptereinstellungen in der linken oberen Ecke

  3. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk, dem die statische IP zugewiesen werden muss, und wählen Sie Eigenschaften aus

  4. Wählen Sie das Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)

  5. wählen Sie die Verwendung der folgenden IP-Adresse und geben Sie Ihre statische IP-Adresse, die bereitgestellte Subnetzmaske und das bereitgestellte Standard-Gateway ein

  6. Geben Sie den angegebenen und bevorzugten DNS ein

  7. klicken Sie auf OK und öffnen Sie die Eingabeaufforderung. Geben Sie Folgendes ein: ipconfig/flushDNS

verwenden Sie in der obigen Eingabeaufforderung nicht Collin und IS ein Leerzeichen nach ipconfig

  1. nachdem dies erledigt ist, setze die vm zurück und versuche vm zu rdp

  2. sie VM läuft jetzt auf statischen IP

Jay Ess.

1
JaY EsS

Bitte überprüfen Sie, ob Sie die Standardtastaturen geändert haben.

Ich hatte das gleiche Problem, aber sobald ich Keyboard - India auswählte, das ich während der Installation von 2012 konfiguriert hatte, erlaubte das System erneut Remotedesktopverbindungen.

1
Thrivikrama

Ich hatte das gleiche Problem mit WINDOWS XP Client, der keine Verbindung zu Windows 2012 R2 Remote Server herstellen konnte.

Ich habe das Problem gelöst, indem ich dieses Kontrollkästchen auf dem Server deaktiviert habe: "Verbindungen nur für Computer zulassen, auf denen Remotedesktop mit Authentifizierung auf Netzwerkebene ausgeführt wird (empfohlen)".

So finden Sie diese Einstellungen unter Windows 2012 R2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Arbeitsplatz", wählen Sie "Eigenschaften" und dann "Remote-Einstellungen". Auf dem sich öffnenden Bildschirm finden Sie dieses Kontrollkästchen.

Möglicherweise unterstützt XP die "Authentifizierung auf Netzwerkebene" nicht, und wenn der Server dies erfordert, kann der XP Client keine Verbindung herstellen.

1
Toni

Ich hatte das gleiche Problem sowohl mit XP als auch mit Windows 8-Clients. Der Server schien nicht ordnungsgemäß mit der Domäne verbunden zu sein. Ich habe den Server neu gestartet, mich als Domänenadministrator angemeldet und dann versucht, eine Verbindung herzustellen Unter Verwendung von RDP funktionierte die Win 8-Maschine einwandfrei, XP würde aufgrund von NLA wie oben nicht funktionieren.

0
Stefan

Ich hatte gerade das Problem, eine Verbindung zu meinem Windows 2012 R2-Domänencontroller herzustellen. Es stellte sich heraus, dass die Ursache darin bestand, dass der Network Location Awareness-Dienst auf dem DC die Netzwerkverbindung als "Öffentlich" anstatt als "Domäne" festgelegt hatte. Die für mich funktionierende Lösung bestand darin, den NLA-Dienst wie hier beschrieben neu zu starten https://serverfault.com/questions/362374/domain-controller-thinks-its-on-a-public- Netzwerk .

0
Randy Orrison

So aktivieren Sie Remotedesktop unter Windows Server 2012 :

  1. Bewegen Sie die Maus nach rechts unten auf dem Bildschirm und Sie sehen eine Leiste, Charm Bar.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen, die mit der Lupe. Siehe den Screenshot unten:
  3. Geben Sie CMD in das Textfeld für die Apps-Suche ein:
  4. Klicken Sie links auf CMD, um den Befehl Eingabeaufforderung aufzurufen:
  5. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster SystemPropertiesRemote ein und drücken Sie die Eingabetaste
  6. Mit dem obigen Befehl werden die Fenster mit den Systemeigenschaften geöffnet.
  7. Wählen Sie die entsprechende Option unter Remotedesktop und klicken Sie auf OK.
0
sushant

Das Problem mit der Standardtastatur ist sicherlich eine Ursache.

Auf einem Server hatte ich die US-Tastatur (die während der Installation standardmäßig konfiguriert wurde) entfernt und dann versucht, RDP zu aktivieren. Dies funktionierte nicht.

Nachdem ich die US-Tastatur neu installiert hatte, begann RDP zu funktionieren!

0
user250997