it-swarm.com.de

Wie kann ich eindeutig nach dem "Anzeigenamen" eines neuen Benutzers fragen?

In einem in den USA ansässigen Unternehmen betreibe ich ein Intranetsystem, in dem alle neuen Benutzer von Managern angefordert werden müssen. Das Formular "Neuen Benutzer anfordern" enthält einen Anzeigenamen mit einem einzigen Feld, in dem ich auf eine Antwort wie Bob Jones hoffe - einen kurzen, aber eindeutigen Namen, den Sie möglicherweise verwenden, wenn Sie den Benutzer auf einer Party vorstellen .

Die gesamte Benutzeroberfläche dieses Registrierungsprozesses ist Müll, liegt jedoch weitgehend außerhalb meiner Kontrolle. Das Formular ist eine Vorlage in einem Issue-Tracker eines Drittanbieters. Alles, was ich wirklich tun kann, ist, die Feldbezeichnung und den kleinen, immer sichtbaren Hilfetext, der über dem Feld angezeigt wird, neu zu formulieren.

Ursprünglich wurde in dem Feld ohne weitere Erklärung nach "Vollständiger Name" gefragt:

Vollständiger Name:

Typische Antwort von Managern: Dr. Robert Vermin Jones III, MD, PhD, Esq.

Da niemand in der IT diesen Benutzer jemals getroffen hat, können wir ihn nicht nur mental korrigieren. Er könnte sich als Robert, Rob oder Bob bezeichnen. Er konnte seinen zweiten Vornamen tragen. Er könnte einen Spitznamen tragen. Er könnte dieser seltene Benutzer sein, der besteht das System mit seinem vollständigen Titel auf ihn verweist, wenn es E-Mail-Benachrichtigungen wie Dr. Robert Vermin Jones III, MD, PhD, Esq. Sagt: "Wer hat einen halb aufgegessenen Pudding im Kühlschrank gelassen?"

Nach ein paar davon (und hin und her mit den Managern, um die richtige Antwort zu erhalten) hatte ich einen Versuch, die Eingabeaufforderung neu zu formulieren.

Wie soll der Benutzername auf dem System angezeigt werden? Normalerweise in Form von First Last.

Anzeigename:

Mit dieser Formulierung geben fast alle Manager, die versuchen, neue Personen zu registrieren, Antworten, die eindeutig für Benutzernamen bestimmt sind, wie z. B. bjones, wobei der Hilfetext über dem Feld entweder ignoriert oder völlig missverstanden wird.

Kann hier jemand eine eindeutige Formulierung vorschlagen? Es scheint eine triviale, geringfügige Sache zu sein, aber auf unserer Seite ist es ärgerlich, diese zu korrigieren (weil der Manager, der das Ticket eingereicht hat, seine E-Mail ausnahmslos nicht beantwortet), und aus der Sicht des Benutzers sieht es wie eines der ersten Unternehmen aus IT macht nach ihrer Einstellung ihren Namen falsch.


Bearbeitet, um Folgendes hinzuzufügen: Ärgerlicherweise handelt es sich um ein System mit geringem Volumen, und neue Benutzeranforderungen werden in der Regel stapelweise gestellt, sodass ich einen A/B-Test nicht realistisch durchführen kann und es sich möglicherweise um einen handelt während ich vorher genug von einer Stichprobengröße habe, um den Sieg zu erklären. Ich bin nicht mind , um diese manuell aufzuspüren. Es ist mir peinlicher, wie unprofessionell es uns dazu bringt, nach neuen Mitarbeitern zu suchen.

54
Dan

Dies ist eine großartige Frage, und es kann einige weitere Versuche erfordern, um sie richtig zu machen. In der Regel lesen die Leute nicht, daher ist eine kurze Beschreibung der Schlüssel. Ich würde versuchen:

Bevorzugter vollständiger Name

Spitznamen sind in Ordnung, Titel werden nicht empfohlen

Hoffe das hilft

80
Andrew Weibert

Gib keine Anweisungen. Nennen Sie klare, präzise und nicht zu ignorierende Beispiele.

Anzeigename

(z. B. Bob Jones, Liz Johnson )

Die Beispielnamen, die Sie auswählen, wie die hier, müssen mitteilen, dass Benutzer aufgefordert werden, ihre Vor-/Nachnamen für den "täglichen Gebrauch" einzugeben, ohne diese Richtung eingeben zu müssen, über die Benutzer möglicherweise glasieren.

38
David

Ermöglicht Ihr System Benutzern, ihren eigenen Anzeigenamen zu einem späteren Zeitpunkt zu steuern? Kann Robert V. Jones beispielsweise nach seiner Einstellung irgendwo in ein Einstellungsfeld gehen und seinen eigenen Anzeigenamen ändern, um "Rob Jones" oder "R.V. Jones" anzuzeigen? (Wenn nicht, was passiert, wenn sie ihren Namen legal ändern und anschließend von "R.V. Smith" angesprochen werden möchten?)

Wenn ja, würde ich wahrscheinlich vorschlagen, einfach wie ursprünglich nach dem vollständigen Namen zu fragen und dem Mitarbeiter zu sagen, wie er ihn zu seiner Zufriedenheit in seinem "Willkommen!" Ändern soll. Email. Dies reduziert den Aufwand der Manager, die gewünschten Eingaben zu verstehen, verringert Ihre Schmerzen beim Erraten, welche Eingaben sie bedeuteten, und ermöglicht dem Mitarbeiter eine größere Flexibilität, um zu identifizieren, wie sie möchten.

27
sintax

Anzeigename ist in Ordnung.

Mit dieser Formulierung geben fast alle Manager, die versuchen, neue Personen zu registrieren, Antworten, die eindeutig für Benutzernamen bestimmt sind, wie z. B. bjones, wobei der Hilfetext über dem Feld entweder ignoriert oder vollständig missverstanden wird.

Fragen Sie einfach nach "Anzeigename (Beispiel: Robert V. Jones)" und "Kontoname (Beispiel: bjones)".

Wenn Sie nicht auch nach einem Kontonamen fragen, erkennen Sie, dass Kontonamen in das Feld Anzeigename eingegeben werden, und fordern Sie die Nachricht auf, die Sie hinzugefügt haben (möglicherweise nicht sorgfältig gelesen), und ob der Benutzer dies am Ende immer noch wählt Verwenden Sie einen Kontonamen für einen Anzeigenamen. Beachten Sie deren Auswahl.

Verwenden Sie einen kleinen Stopback wie Stack Exchange, wenn Überprüfungsprüfungen fehlschlagen.

Sie machen es immer noch falsch, aber Sie möchten, dass sie es so schlecht machen.

Wenn ja, zwingen Sie sie, es richtig zu machen, indem Sie das Ding vollständig entfernen und einfach Vor- und Nachnamen verwenden.

Treffen Sie dann mehrere Optionen für den Anzeigenamen. Alle würden sich von den anderen Feldern ernähren.

9
32746

Ich würde immer noch versuchen, Tests durchzuführen

Solange Sie eine Benutzerbasis haben, können Sie noch Tests durchführen. Gehen Sie einfach persönlich zu den vorhandenen Benutzern, mit einem Stück Papier mit dem Feld darauf, und bitten Sie sie, aufzuschreiben, was sie schreiben würden, wenn sie dies auf einem Anmeldeformular sehen würden.

Ich hätte mit der Hypothese begonnen, dass das Problem hier das Wort "Full" ist, das Ihre Benutzer dazu veranlasst, buchstäblich alles einzugeben, was Teil ihres Namens sein könnte.

Basierend auf dieser Hypothese hätte ich meinen ersten Test mit dem Label "Name" durchgeführt. Ich würde erwarten, dass dies die Benutzer darauf hinweist, dass sie hier das eingeben sollten, was sie genannt werden möchten.

Die anderen Antworten zur Ergänzung des Etiketts mit klaren Beispielen (z. B. Helen ) sind ein ausgezeichneter zweiter Schritt, aber Sie sollten Beispiele wie dieses verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern oben auf einem korrekten Etikett, nicht als Patch, um ein falsches zu beheben.

Abgesehen davon wundert es mich nicht, dass "Anzeigename" Bildschirmnamen enthält. Diese beiden Wörter sind im Grunde synonym.

6
Racheet

Du sagst,

Ich hoffe auf eine Antwort wie Bob Jones

also ... Sie sollten dem Benutzer genau das vermitteln. Gib ein Beispiel!

Bevorzugter Name, wie John Doe .

Nicht so abstrakt wie "Bevorzugter Name, normalerweise in der Form vorletzter".

3
Mr Lister

Ich würde so viele Informationen wie möglich anzeigen, die bestätigen, was Sie sagen wollen. Sie können also haben - der Titel sagt, dass dies anderen gezeigt wird

Anzeigename (?)

Bob Jones

Füllen Sie es mit einem Platzhalter (Bob Jones hier) aus, der den Geist dessen zeigt, wonach gefragt wird. Das (?) kann einen Tooltip öffnen, der etwas in der Art von sagt

Dies ist der Name, unter dem andere Sie sehen und kennen

Versuchen Sie nach Möglichkeit, das Beispiel in Ihre Frage aufzunehmen, um zu veranschaulichen, wie der Name verwendet wird:

Bob Jones sagt "Wer hat einen halb gegessenen Pudding im Kühlschrank gelassen?"

Dies funktioniert am besten, wenn Sie das Beispiel dynamisch mit dem füllen können, was in das Feld eingefügt wird. Wenn der Benutzer es ändert, wird es

Bob Jones sagt "Wer hat einen halb gegessenen Pudding im Kühlschrank gelassen?"

Dies ist ein gutes Beispiel, da es zeigt, dass das System nicht nur für formelle Anforderungen verwendet wird. Sie können andere auf die gleiche Idee bringen, aber übermäßig professionelle Beispiele vermeiden, da diese Benutzer irreführen können, zum Beispiel:

Dr. Robert Vermin Jones III, MD, PhD, Esq. sagt "I. Ich möchte offiziell darum bitten, dass der TPS-Bericht bis Ende der Woche fertiggestellt wird. Vielen Dank im Voraus. "

Sieht aus wie zu feierlich und streng und daher sind der vollständige Titel und die Ehrungen angemessen. Machen Sie das Beispiel (oder die Beispiele, wenn Sie Alternativen wünschen) eher informell. Andere Möglichkeiten sind "Funktioniert der Drucker im dritten Stock?" Oder "Ist am Freitag jemand zum Badminton bereit?" Oder "Ich habe Muffins in die Küche gebracht" - etwas, das für die Büroumgebung geeignet ist, aber nicht rein geschäftlich.

1
VLAZ

Wenn es keinen Filter gibt, entscheidet der Manager, welcher Name zum Ausfüllen geeignet ist. Unter der Annahme, dass ihre Absichten richtig sind, können Sie ihm eine Richtung geben.

Es hilft auch zu wissen, warum sie den Namen so eingeben, wie sie es tun. Hast du gefragt? Wenn sie beispielsweise keine Ahnung haben, wofür der Name verwendet wird, müssen sie raten, was angemessen ist. Das Hinzufügen von mehr Kontext könnte ihnen also helfen:

Geben Sie den vollständigen Namen ein, der im System und für andere Benutzer angezeigt wird.

Vollständiger Name für andere Benutzer sichtbar :

0
jazZRo