it-swarm.com.de

Der Benutzer muss sich nach der Registrierung erneut anmelden

Ist es eine schlechte Idee, einen Benutzer automatisch anzumelden, nachdem seine Registrierung fehlerfrei abgeschlossen wurde? Ein Großteil aller von mir besuchten Websites verwendet dieses Verhalten nicht. Dies ist der Grund für meine Frage:

Gibt es einen Grund, warum sich ein Benutzer nach dem Erstellen eines neuen Kontos auf einer Site manuell anmelden sollte?

26
Zar

Ich kann mir zwei Gründe vorstellen:

  • Bestätigen einer E-Mail-Adresse vor dem Einlassen.
  • Dies erleichtert einem neuen Benutzer das Einrichten des Benutzernamens und des Kennworts für das automatische Ausfüllen, während das Kennwort aktuell ist.

Wenn Sie sich nicht für ihre E-Mail-Adresse interessieren, würde ich sie direkt anmelden. Siehe zum Beispiel den Anmeldevorgang von reddit.

Es gibt bessere Alternativen, wenn Sie eine E-Mail-Adresse bestätigen möchten:

Alternative 1:

  • Lassen Sie den neuen Benutzer bei der Anmeldung nur seine E-Mail-Adresse eingeben
  • Senden Sie ihnen einen Link zum Anmelden per E-Mail (der sie direkt anmeldet und keine Details anfordert) zusammen mit einem temporären Passwort, falls sie den Link nicht verwenden können.
  • Lassen Sie sie ein neues Passwort festlegen und alle erforderlichen Profildetails vervollständigen, und geben Sie ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, sich an ihre Anmeldung zu erinnern (d. H. Ein Cookie zu setzen).

Alternative 2:

Erlauben Sie ihnen sogar, sich bei Google/Facebook/Yahoo/etc. Anzumelden. Konto, a la StackExchange.

18
Tass

Ja! Damit der Benutzer die Kombination aus registriertem Benutzernamen und Passwort testen kann.

Zusätzlich schulen wir den Benutzer, wie er sich auf unserer Website anmeldet. Wenn der Benutzer das nächste Mal unsere Website besucht, weiß er, wo er sich anmelden kann und wie es funktioniert.

Wenn sich der Benutzer registriert, tut er dies aus freiem Willen, um eine Aufgabe zu erfüllen oder auf Inhalte zuzugreifen. Die Motivation ist in diesem Moment hoch, was diesen Moment perfekt für das Training macht. Es besteht jedoch das Risiko, dass der Benutzer das Gefühl hat, dass der Vorgang zu lange dauert. Das Risiko eines zu langen Prozesses hängt von den Bedürfnissen und der Motivation des Benutzers ab. Je weniger Bedarf und Motivation vorhanden sind, desto höher ist das Risiko einer unbefriedigenden Benutzererfahrung.

12
Benny Skogberg

Ich glaube nicht, dass es schädlich ist, den Benutzer nach der Registrierung anzumelden und direkt zur Aktion zu gelangen, da viele Websites wie Twitter dies bereits tun.

Einige Websites fordern ihre Benutzer auf:

  1. Geben Sie Ihre Daten ein, um sich zu registrieren.
  2. Check deine E-Mails.
  3. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail.
  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse/Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort erneut ein.

Das Ausführen der Schritte 1 bis 3 ist für eine Site, mit der Sie nicht vertraut sind, bereits ein erheblicher Aufwand. Wenn der Benutzer seine E-Mail-Adresse und sein Kennwort erneut eingibt, erscheint dies dem Benutzer überflüssig. In den meisten Fällen haben sie nur dies getan.

Darüber hinaus bieten Browser wie Chrome] an, das Passwort bei der Registrierung trotzdem zu speichern.

Wenn möglich, lassen Sie den Benutzer Ihre Website direkt nach der Registrierung mit Einschränkungen nutzen, bis er seine E-Mail-Adresse bestätigt.

1
rybo111