it-swarm.com.de

Wie kann ich mit NGINX zu einer anderen Domain umleiten?

Wie kann ich mydomain.com und jede untergeordnete Domäne *.mydomain.com mit NGINX an www.adifferentdomain.com umleiten? 

108
deb

Servername unterstützt Suffixübereinstimmungen unter Verwendung der .mydomain.com-Syntax:

server {
  server_name .mydomain.com;
  rewrite ^ http://www.adifferentdomain.com$request_uri? permanent;
}

oder auf einer beliebigen Version 0.9.1 oder höher:

server {
  server_name .mydomain.com;
  return 301 http://www.adifferentdomain.com$request_uri;
}
224
kolbyjack
server {
    server_name .mydomain.com;
    return 301 http://www.adifferentdomain.com$request_uri;
}

http://wiki.nginx.org/HttpRewriteModule#return

und

http://wiki.nginx.org/Pitfalls#Taxing_Rewrites

20

Warum das Umschreibungsmodul verwenden, wenn Sie return verwenden können? Technisch gesehen ist return Teil des Umschreibungsmoduls, da Sie können hier lesen , aber dieses Snippet ist imho einfacher zu lesen.

server {
    server_name  .domain.com;

    return 302 $scheme://forwarded-domain.com;
}

Sie können ihm auch eine 301-Weiterleitung geben.

11

Das sollte über HTTPRewriteModule funktionieren.

Beispiel von www.example.com zu example.com umschreiben:

server {    
    server_name www.example.com;    
    rewrite ^ http://example.com$request_uri? permanent; 
}
11
udo

Wenn Sie Anforderungen für "domain1.com" an "domain2.com" umleiten möchten, können Sie einen Serverblock erstellen, der folgendermaßen aussieht:

server {
    listen 80;
    server_name domain1.com;
    return 301 $scheme://domain2.com$request_uri;
}
7
ZanMax

Vorübergehende Weiterleitung

rewrite ^ http://www.RedirectToThisDomain.com$request_uri? redirect;

Permanente Weiterleitung

rewrite ^ http://www.RedirectToThisDomain.com$request_uri? permanent;

In der Nginx-Konfigurationsdatei für eine bestimmte Site:

server {    
    server_name www.example.com;
    rewrite ^ http://www.RedictToThisDomain.com$request_uri? redirect;

}
0