it-swarm.com.de

Kann apt-get auf Red Hat-Systemen verwendet werden?

Wir wissen, dass apt-get auf Debian-basierten Systemen verwendet wird. Was wird also auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) -Systemen verwendet? Ist es möglich, apt-get unter Red Hat zu installieren und zu verwenden?

16
OmiPenguin

Es gibt ein Projekt, das behauptet, apt-Repositorys (sowie den Befehl apt-get) auf RPM-basierten Distributionen zu unterstützen. Es heißt apt-rpm und wird in einigen Distributionen als Standardpaket-Manager verwendet, jedoch nicht in RHEL/Fedora.

Probleme:

  • Es scheint nicht wirklich gepflegt zu sein seit ~ 2008; es kann seitdem inkrementelle Patches oder Fixes haben, aber nichts Wichtiges.
  • Yum-Repositorys sind nicht mit apt-rpm kompatibel. Selbst wenn Sie es auf Ihrem Computer installieren, benötigen Sie ein Repository mit apt-rpm, mit dem Sie eine Verbindung herstellen können, um es zu verwenden.

Es gibt eine Reihe von apt-rpm, die aktualisiert wurde, um größtenteils mit rpm Version 5 kompatibel zu sein, die in allen aktuellen RPM-Distributionen verwendet wird. Wenn Sie also darauf bestehen, es zu verwenden, ist ein guter Ausgangspunkt, den Gitorious-Zweig für apt-rpm für rpm5 zu überprüfen.

Die Befehlssyntax von yum ist nahe genug an apt-get, dass Sie in der Lage sein sollten, eines zu lernen, wenn Sie das andere innerhalb eines Tages oder höchstens einer Woche kennen. Wenn Sie also nicht unbedingt apt verwenden müssen und bereit sind, ein eigenes Repository für apt-rpm zu erstellen (und sich mit der Unübersichtlichkeit von Software zu befassen, die im Grunde genommen nicht auf dem neuesten Stand ist), würde ich davon abraten, diesen Gedankengang fortzusetzen.

8
allquixotic

Nein, apt ist Debian-spezifisch. apt verwendet dpkg, um .deb-Dateien zu installieren (das sind Binärdateien, die für Debian spezifisch sind).

Red Hat-basierte Linux-Distributionen verwenden das Paketverwaltungssystem rpm. Sie können yum verwenden, um RPMs auf Red Hat-Distributionen abzurufen und zu installieren:

 yum search som-package-name
 yum install some-package-name

Wenn Sie eine rpm installieren möchten, die Sie selbst heruntergeladen haben, können Sie sie mit rpm -i some-package.rpm installieren (und rpm -qa, um eine Liste aller installierten U/min ). Dies entspricht dpkg -i some-package.deb (und dpkg --get-selections, um eine Liste aller installierten deb -Pakete) auf Debian-basierten Distributionen abzurufen.

12
p_strand