it-swarm.com.de

Funktion zum Löschen der Konsole in R und RStudio

Ich frage mich, ob es eine Funktion gibt, um die Konsole in R und insbesondere RStudio zu löschen. Ich suche eine Funktion, die ich in die Konsole eingeben kann, und nicht eine Tastenkombination.

Jemand hat bereits eine solche Funktion in diesem StackExchange-Beitrag aus 2010 bereitgestellt. Leider hängt dies vom RCom-Paket ab und kann nicht unter Mac OS X ausgeführt werden.

270
Berk U.
cat("\014")  

ist der zu sendende Code CTRL+L auf die Konsole und löscht daher den Bildschirm.

Weitaus besser als nur eine ganze Menge Retouren zu versenden.

494
E Luxo So

Wenn Sie die Standard-R-Konsole verwenden, die Tastenkombination Option + Command + L wird die Konsole löschen.

100
Rindra

Sie können die folgende Funktion definieren

clc <- function() cat(rep("\n", 50))

das können Sie dann als clc() aufrufen.

31
Carl Witthoft

In buntu-Gnome einfach drücken CTRL+L sollte den Bildschirm löschen.

Dies scheint auch in Windows 10 und 7 und Mac OS X Sierra gut zu funktionieren.

24
kmario23

cat("\f") ist möglicherweise leichter zu merken als cat("\014")

Es funktioniert gut für mich unter Windows 10.

19
myfirstAnswer

Hier ist eine Funktion:

clear <- function() cat(c("\033[2J","\033[0;0H"))

dann können Sie es einfach aufrufen, wenn Sie eine andere R-Funktion aufrufen, clear().

Wenn Sie es vorziehen, einfach clear einzugeben (anstatt clear(), d. H. Mit den Klammern) eingeben zu müssen, können Sie dies tun

clear_fun <- function() cat(c("\033[2J","\033[0;0H"));
makeActiveBinding("clear", clear_fun, baseenv())
11
jvd10

Ich habe ein R-Paket entwickelt, das dies tun wird, indem ich mich den obigen Vorschlägen entlehne. Das Paket heißt mise wie in "mise en place". Sie können es mit installieren und ausführen

install.packages("mise")
library(mise)
mise()

Beachten Sie, dass mise() auch alle Variablen und Funktionen löscht und standardmäßig alle Abbildungen schließt. Um die Konsole einfach zu löschen, verwenden Sie mise(vars = FALSE, figs = FALSE)

10
papplegate

Shell("cls") wenn unter Windows

Shell("clear") wenn unter Linux oder Mac.

(Shell() übergibt einen Befehl (oder eine beliebige Zeichenfolge) an das Host-Terminal.)

9
Ryan Blanchard

In Linux verwenden Sie system("clear"), um den Bildschirm zu löschen.

2
Nikhil

Sie können die folgenden zwei Befehle kombinieren

cat("\014"); 
cat(rep("\n", 50))

Wenn Sie die Standard-R-Konsole verwenden CTRL + L

RStudio - CTRL + L

0
Rakesh