it-swarm.com.de

Fehler: Versuch, eine Nichtfunktion anzuwenden

Ich versuche, den folgenden Code in R auszuführen, erhalte jedoch eine Fehlermeldung.

Ich bin nicht sicher, welcher Teil der Formel falsch ist. Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

> censusdata_20$AGB93 = WD * exp(-1.239 + 1.980 * log (DIAM93) + 0.207 (log(DIAM93))^2 
                        - 0.0281 (log(DIAM93))^3)
Error: attempt to apply non-function
24
Anand Roopsind

Da in den letzten beiden Begriffen Ihres Ausdrucks * S fehlen, interpretiert R (z. B.) 0.207 (log(DIAM93))^2 als Versuch, eine Funktion mit dem Namen 0.207 Aufzurufen. .

Beispielsweise:

> 1 + 2*(3)
[1] 7
> 1 + 2 (3)
Error: attempt to apply non-function

Ihr (nicht reproduzierbarer) Ausdruck sollte lauten:

censusdata_20$AGB93 = WD * exp(-1.239 + 1.980 * log (DIAM93) + 
                              0.207* (log(DIAM93))^2  -
                              0.0281*(log(DIAM93))^3)

Mathematica ist das einzige mir bekannte Computersystem, mit dem die Nebeneinanderstellung zur Multiplikation verwendet werden kann ...

39
Ben Bolker