it-swarm.com.de

Wie kann pip hinter einem Proxy-Server arbeiten?

Ich versuche, Python Package Manager Pip zum Installieren eines Pakets und seiner Abhängigkeiten aus dem Internet zu verwenden. Ich stehe jedoch hinter einem Proxy in meinem College und habe bereits die Umgebungsvariable http_proxy gesetzt. Aber wenn ich versuche, ein solches Paket zu installieren:

pip install TwitterApi

Ich erhalte diesen Fehler in der Protokolldatei:

Getting page http://pypi.python.org/simple/TwitterApi
Could not fetch URL http://pypi.python.org/simple/TwitterApi: <urlopen error [Errno 111] Connection refused>
Will skip URL http://pypi.python.org/simple/TwitterApi when looking for download links for TwitterApi
Getting page http://pypi.python.org/simple/
Could not fetch URL http://pypi.python.org/simple/: <urlopen error [Errno 111] Connection refused>

Ich habe sogar versucht, meine Proxy-Variable explizit so einzustellen:

pip install --proxy http://user:[email protected]:port TwitterApi

Aber ich bekomme immer noch den gleichen Fehler. Wie bekomme ich pip, um hinter einem Proxy-Server zu arbeiten?.

47
Annihilator8080

Der Proxy-Parameter des Pip ist gemäß pip --help in der Form scheme://[user:[email protected]]proxy.server:port

Sie sollten Folgendes verwenden:

pip install --proxy http://user:[email protected]:port TwitterApi

Die HTTP_PROXY env var sollte ebenfalls beachtet werden.

Beachten Sie, dass Sie in früheren Versionen (die Änderung des Codes konnte nicht nachverfolgt werden, aber das Dokument wurde aktualisiert hier ), Sie mussten den scheme://-Teil auslassen, damit er funktioniert, d. H. pip install --proxy user:[email protected]:port.

76
svvac

Zumindest für pip 1.3.1 werden die Umgebungsvariablen http_proxy und https_proxy berücksichtigt. Vergewissern Sie sich, dass Sie beide definieren, da auf den PYPI-Index mit https zugegriffen wird.

export https_proxy="http://<proxy.server>:<port>"
pip install TwitterApi
19
petre

Alter Thread, ich weiß, aber für die zukünftige Referenz wird die Option --proxy jetzt mit "=" übergeben

Beispiel:

$ Sudo pip install --proxy=http://yourproxy:yourport package_name
13
Tudor Leustean

Versuchen Sie zunächst, den Proxy mit dem folgenden Befehl festzulegen

SET HTTPS_PROXY=http://proxy.***.com:PORT#

Dann versuchen Sie es mit dem Befehl 

pip install ModuleName
5
Karthik C

zumindest pip3 funktioniert auch ohne "=", aber statt "http" benötigen Sie "https"

Letzter Befehl, der für mich funktioniert hat:

Sudo pip3 install --proxy https://{proxy}:{port} {BINARY}
2
Ruben

Auf Ubuntu können Sie den Proxy-Server mithilfe von festlegen

export http_proxy=http://username:[email protected]:port
export https_proxy=http://username:[email protected]:port

oder wenn Sie SOCKS-Fehler verwenden

export all_proxy=http://username:[email protected]:port

Dann laufen Sie pip 

Sudo -E pip3 install {packageName}
2
Gary Mendonca

Wenn Sie Windows verwenden, können Sie versuchen, den Proxy in Internet Explorer zu konfigurieren -> Optionen -> Verbindungen -> LAN-Einstellungen -> Proxy Server. Es wird das System global beeinflussen.

0
smwikipedia