it-swarm.com.de

Wie kann man pip verschiedener Python-Versionen mit dem Python-Befehl ausführen?

Ich verwende derzeit Python auf Ubuntu 15.10

In meinem Betriebssystem habe ich jedoch viele verschiedene Python-Versionen installiert:

  • Python (2.7.9) 
  • Python3 (3.4.3)
  • Python3.5
  • PyPy

Also habe ich die Version ihrer Paketumgebung durcheinander gebracht, zum Beispiel, wenn ich Folgendes ausführen:

pip3 install Django

Tatsächlich kann ich Django nicht in python3.5 importieren.

Gibt es eine effiziente Möglichkeit, die zugehörige Version von pip aufzurufen?

PS: Schlage nicht vor, dass ich virtualenv benutze, ich weiß davon und suche nach einer anderen Lösung.

18
Alfred Huang

Endlich habe ich die Lösung selbst gefunden, siehe die Dokumente:

https://docs.python.org/3/installing/index.html?highlight=pip#work-with-multiple-versions-of-python-installed-in-parallel

Ruf einfach an:

pythonXX -m pip install SomePackage

Das würde für jede installierte Python-Version separat funktionieren.

Laut den Dokumenten ist der Befehl etwas anders, wenn wir in Windows dasselbe tun wollen:

py -2   -m pip install SomePackage  # default Python 2
py -2.7 -m pip install SomePackage  # specifically Python 2.7
py -3   -m pip install SomePackage  # default Python 3
py -3.4 -m pip install SomePackage  # specifically Python 3.4
55
Alfred Huang

Diese Lösung hat für mich funktioniert:

Sudo python2.7 -m pip install [package name]
3
Franke

Wie wäre es mit pyenv ?

Sie können die Version wechseln.

$ pyenv install 2.7.X
$ pyenv install 3.5.X
$ pyenv local 2.7.X
$ pyenv global 3.5.X
3
masudak

Warum nicht Anaconda?

Wenn Sie conda verwenden, können Sie einfach virtuelle Umgebungen erstellen/verwalten. Wenn Sie beispielsweise root env python 3.4 und py27 env für Python 2.7 haben, können Sie einfach mit dem Befehl source activate [env] zwischen diesen wechseln.

source activate py27
conda install SomePackage
1
spacegoing