it-swarm.com.de

Wie kann ich zwei Listen in Python vergleichen und Übereinstimmungen zurückgeben?

Ich möchte zwei Listen nehmen und die Werte finden, die in beiden erscheinen.

a = [1, 2, 3, 4, 5]
b = [9, 8, 7, 6, 5]

returnMatches(a, b)

würde beispielsweise [5] zurückgeben.

289
tehryan

Nicht der effizienteste, aber bei weitem die naheliegendste Möglichkeit, dies zu tun, ist:

>>> a = [1, 2, 3, 4, 5]
>>> b = [9, 8, 7, 6, 5]
>>> set(a) & set(b)
{5}

wenn die Reihenfolge von Bedeutung ist, können Sie dies mit Listenverständnissen wie folgt tun:

>>> [i for i, j in Zip(a, b) if i == j]
[5]

(Funktioniert nur für gleich große Listen, was auf die Ordnungsbedeutung schließen lässt).

367
SilentGhost

Verwenden Sie set.intersection () , es ist schnell und lesbar.

>>> set(a).intersection(b)
set([5])
314
lutz

Ein schneller Leistungstest, der die Lösung von Lutz zeigt, ist das Beste:

import time

def speed_test(func):
    def wrapper(*args, **kwargs):
        t1 = time.time()
        for x in xrange(5000):
            results = func(*args, **kwargs)
        t2 = time.time()
        print '%s took %0.3f ms' % (func.func_name, (t2-t1)*1000.0)
        return results
    return wrapper

@speed_test
def compare_bitwise(x, y):
    set_x = frozenset(x)
    set_y = frozenset(y)
    return set_x & set_y

@speed_test
def compare_listcomp(x, y):
    return [i for i, j in Zip(x, y) if i == j]

@speed_test
def compare_intersect(x, y):
    return frozenset(x).intersection(y)

# Comparing short lists
a = [1, 2, 3, 4, 5]
b = [9, 8, 7, 6, 5]
compare_bitwise(a, b)
compare_listcomp(a, b)
compare_intersect(a, b)

# Comparing longer lists
import random
a = random.sample(xrange(100000), 10000)
b = random.sample(xrange(100000), 10000)
compare_bitwise(a, b)
compare_listcomp(a, b)
compare_intersect(a, b)

Dies sind die Ergebnisse auf meiner Maschine:

# Short list:
compare_bitwise took 10.145 ms
compare_listcomp took 11.157 ms
compare_intersect took 7.461 ms

# Long list:
compare_bitwise took 11203.709 ms
compare_listcomp took 17361.736 ms
compare_intersect took 6833.768 ms

Natürlich sollte jeder künstliche Leistungstest mit einem Salzkorn durchgeführt werden, aber da die set().intersection()-Antwort mindestens so schnell wie die anderen Lösungen und auch die lesbarste ist, sollte dies die Standardlösung sein häufiges Problem.

81
Joshmaker

Ich bevorzuge die set-basierten Antworten, aber hier ist eine, die trotzdem funktioniert

[x for x in a if x in b]

Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von sets :

>>> a = [1, 2, 3, 4, 5]
>>> b = [9, 8, 7, 6, 5]
>>> set(a) & set(b)
set([5])
12
Greg Hewgill
>>> s = ['a','b','c']   
>>> f = ['a','b','d','c']  
>>> ss= set(s)  
>>> fs =set(f)  
>>> print ss.intersection(fs)   
   **set(['a', 'c', 'b'])**  
>>> print ss.union(fs)        
   **set(['a', 'c', 'b', 'd'])**  
>>> print ss.union(fs)  - ss.intersection(fs)   
   **set(['d'])**
12
setz

Schneller Weg:

list(set(a).intersection(set(b)))
10
DisplacedAussie

Sie können dies auch versuchen, indem Sie gemeinsame Elemente in einer neuen Liste speichern. 

new_list = []
for element in a:
    if element in b:
        new_list.append(element)
9
mushfiq

Möchten Sie Duplikate? Wenn nicht, sollten Sie stattdessen Sets verwenden:


>>> set([1, 2, 3, 4, 5]).intersection(set([9, 8, 7, 6, 5]))
set([5])
5
Timothy Pratley

Kann auch itertools.product verwenden.

>>> common_elements=[]
>>> for i in list(itertools.product(a,b)):
...     if i[0] == i[1]:
...         common_elements.append(i[0])
4
SuperNova

Sie können verwenden 

def returnMatches(a,b):
       return list(set(a) & set(b))
3
Prabhu
a = [1, 2, 3, 4, 5]
b = [9, 8, 7, 6, 5]

lista =set(a)
listb =set(b)   
print listb.intersection(lista)   
returnMatches = set(['5']) #output 

print " ".join(str(return) for return in returnMatches ) # remove the set()   

 5        #final output 
3
Harish Verma

eine etwas funktionellere Möglichkeit, die Listengleichheit für Liste 1 (lst1) und Liste 2 (lst2) zu überprüfen, wobei Objekte Tiefe 1 haben und die Reihenfolge beibehalten wird:

all(i == j for i, j in Zip(lst1, lst2))   
3
itmatters

Sie können verwenden:

a = [1, 3, 4, 5, 9, 6, 7, 8]
b = [1, 7, 0, 9]
same_values = set(a) & set(b)
print same_values

Ausgabe:

set([1, 7, 9])
3
Adnan Ghaffar

Wenn Sie einen booleschen Wert wünschen:

>>> a = [1, 2, 3, 4, 5]
>>> b = [9, 8, 7, 6, 5]
>>> set(b) == set(a)  & set(b) and set(a) == set(a) & set(b)
False
>>> a = [3,1,2]
>>> b = [1,2,3]
>>> set(b) == set(a)  & set(b) and set(a) == set(a) & set(b)
True
2
Matheus Araujo

Die folgende Lösung funktioniert für jede Reihenfolge von Listenelementen und unterstützt auch die unterschiedliche Länge beider Listen.

import numpy as np
def getMatches(a, b):
    matches = []
    unique_a = np.unique(a)
    unique_b = np.unique(b)
    for a in unique_a:
        for b in unique_b:
            if a == b:
                matches.append(a)
    return matches
print(getMatches([1, 2, 3, 4, 5], [9, 8, 7, 6, 5, 9])) # displays [5]
print(getMatches([1, 2, 3], [3, 4, 5, 1])) # displays [1, 3]
1
Hafizur Rahman

Ich habe nur folgendes verwendet und es hat für mich funktioniert:

group1 = [1, 2, 3, 4, 5]
group2 = [9, 8, 7, 6, 5]

for k in group1:
    for v in group2:
        if k == v:
            print(k)

dies würde dann 5 in Ihrem Fall drucken. Wahrscheinlich nicht großartig.

0
LRBrady
you can | for set union and & for set intersection.
for example:

    set1={1,2,3}
    set2={3,4,5}
    print(set1&set2)
    output=3

    set1={1,2,3}
    set2={3,4,5}
    print(set1|set2)
    output=1,2,3,4,5

curly braces in the answer.
0
ravi tanwar

Die __and__-Attributmethode funktioniert ebenfalls.

>>> a = [1, 2, 3, 4, 5]
>>> b = [9, 8, 7, 6, 5]
>>> set(a).__and__(set(b))
set([5])

oder einfach

>>> set([1, 2, 3, 4, 5]).__and__(set([9, 8, 7, 6, 5]))
set([5])
>>>    
0
SuperNova