it-swarm.com.de

Wie führe ich ein Python-Programm aus?

Ich fange also ein bisschen wie Python an, aber ich habe Probleme mit der Ausführung. Lol

Ich benutze jetzt IDLE, aber es hat überhaupt keinen Zweck, weil Sie nur ein paar Zeilen gleichzeitig ausführen können.

Ich verwende auch Komodo Edit, um die tatsächlichen .py-Dateien zu erstellen.

Meine Frage ist, wie kann ich die .py-Dateien ausführen, um das eigentliche Programm zu testen? 

Ich verwende Windows 7 und Komodo Edit 5 als meine IDE. Das Drücken von F5 in Komodo macht gar nichts.

alt text

92
Sergio Tapia

Ich bin sehr froh, dass du gefragt hast! Ich habe gerade daran gearbeitet, genau das zu erklären in unserem Wikibook (was offensichtlich unvollständig ist). Wir arbeiten mit Python-Neulingen zusammen und mussten ein paar durch genau das unterstützen, was Sie fragen! 

Befehlszeilen-Python unter Windows: 

  1. Speichern Sie Ihre Python-Codedatei irgendwo mit "Speichern" oder "Speichern unter" in Ihrem Editor. Nennen wir 'first.py' in einigen Ordnern, wie "Pyscripts", die Sie auf Ihrem Desktop erstellen.

  2. Öffnen Sie ein Prompt (eine Windows-Cmd-Shell, die eine Textschnittstelle für den Computer ist): 

    start> Ausführen> "cmd" (in der kleinen Box). OK. 

  3. Navigieren Sie mit den Befehlen 'cd' (Verzeichnis wechseln) und 'dir' zum Speicherort Ihrer Python-Datei (um Dateien im Verzeichnis anzuzeigen und Ihren Kopf zu überprüfen). Für unser Beispiel etwas wie 

    > cd C:\Dokumente und Einstellungen\Gregg\Desktop\pyscripts

  4. versuchen:

    > python first.py

Wenn Sie diese Nachricht erhalten: 

'python' wird nicht als .__ erkannt. interner oder externer Befehl, bedienbar Programm oder Batchdatei.

dann ist python (das Interpreter-Programm, das Python in 'Computeranweisungen' übersetzen kann) nicht auf Ihrem Pfad (siehe Python in den Pfad einfügen). Dann versuchen Sie es so zu nennen (vorausgesetzt, Python 2.6 wird an einem üblichen Ort installiert):

> C:\Python26\python.exe first.py

(Fortgeschrittene Benutzer: Statt first.py können Sie den vollständigen Pfad von first.py unter C:\Dokumente und Einstellungen\Gregg\Desktop\pyscripts\first.py ausschreiben.)

Python in deinen Pfad stellen

Windows

Um Programme auszuführen, sucht Ihr Betriebssystem an verschiedenen Stellen Und versucht, den Namen des von Ihnen eingegebenen Programms/Befehls mit einigen -Programmen auf dem Weg abzugleichen. 

In Fenstern:

bedienfeld> System> Erweitert> | Umgebungsvariablen | > Systemvariablen -> Pfad

dazu muss Folgendes gehören: C:\Python26; (oder gleichwertig). Wenn Sie es an der Vorderseite platzieren, wird zuerst gesucht. Sie können es auch am Ende hinzufügen, was möglicherweise besser ist.

Starten Sie anschließend die Eingabeaufforderung erneut und geben Sie 'python' ein. Wenn alles funktioniert hat, sollten Sie Eine Eingabeaufforderung ">>>" erhalten.

130
Gregg Lind

Sie können einfach anrufen

python /path/to/filename.py
30
Peter

In IDLE drücken Sie F5

Sie können Ihre .py-Datei mit IDLE öffnen und F5 drücken, um sie auszuführen. 

Sie können dieselbe Datei mit einem anderen Editor (wie Komodo, wie Sie gesagt haben) öffnen, speichern und erneut F5 drücken. F5 arbeitet mit IDLE (auch wenn die Bearbeitung mit einem anderen Werkzeug erfolgt).

Wenn Sie es gemäß diesem Artikel direkt von Komodo ausführen möchten: Ausführen von Python-Code in Komodo Edit Sie müssen:

  1. gehe zu Toolbox -> Hinzufügen -> Neuer Befehl ...
  2. geben Sie im oberen Feld den Namen 'Run Python file' ein.
  3. geben Sie im Feld 'Befehl' folgenden Text ein:

    % (Python)% F 3.eine Option: Klicken Sie auf die Registerkarte 'Key Binding' und weisen Sie diesem Befehl einen Tastaturbefehl zu

  4. oK klicken.
14
OscarRyz

Python selbst enthält einen Editor, auf den Sie über die Menüoption IDLE File> New File zugreifen können.

Schreiben Sie den Code in diese Datei, speichern Sie ihn als [Dateiname] .py und drücken Sie dann (in demselben Datei-Editor-Fenster) die Taste F5, um den von Ihnen erstellten Code im IDLE-Shell-Fenster auszuführen.

Hinweis: Es war bisher der einfachste und einfachste Weg für mich.

3
Transients

Durchsuchen Sie Ihren Dateispeicherort einfach die Shift-Taste und klicken Sie auf Dateiname. Klicken Sie auf die Registerkarte Open command window here und schreiben Sie in die Eingabeaufforderung python file_name.py.

1
A.A Noman

Wenn dies jemandem hilft, funktionierte weder "Python [Dateiname] .py" noch "Python.exe [Dateiname.py]" für mich, sondern "Start Python [Dateiname] .py". Wenn bei anderen Benutzern Probleme mit den vorherigen beiden Befehlen auftreten, versuchen Sie den letzten Befehl.

0
thegoldfish

Ich habe viele der oben aufgeführten Befehle ausprobiert, jedoch funktionierte keiner, selbst nachdem ich meinen Pfad so eingestellt hatte, dass er das Verzeichnis enthält, in dem Python installiert wurde. 

Der Befehl py -3 file.py funktioniert immer für mich und wenn ich Python 2-Code ausführen möchte, solange sich Python 2 in meinem Pfad befindet, funktioniert das Ändern des Befehls in py -2 file.py einwandfrei.

Ich verwende Windows, daher bin ich mir nicht sicher, ob dieser Befehl unter Linux oder Mac funktioniert, aber es ist einen Versuch wert.

0
Micheal O'Dwyer

wenn Sie keinen Aufruf filename.py wünschen, können Sie .PY zum PATHEXT hinzufügen. Auf diese Weise rufen Sie einfach filename auf.

0
keneth

Was ich gerade getan habe, um ein einfaches Python-Skript durch Doppelklick zu öffnen. Ich habe gerade eine Batchdatei zu dem Verzeichnis hinzugefügt, das das Skript enthält:

@echo off
python exercise.py
pause>nul

(Ich habe die ausführbare Python-Datei in meinem Systempfad. Wenn nicht, würde man natürlich den vollständigen Pfad angeben.)

Dann kann ich einfach auf die Batchdatei doppelklicken, um das Skript auszuführen. Die dritte Zeile verhindert, dass das cmd-Fenster gelöscht wird, sobald das Skript beendet ist. So können Sie die Ergebnisse sehen. :) Wenn Sie fertig sind, schließen Sie einfach das Befehlsfenster.

0
Karen

Wenn Sie die Datei # '.py' ausführen möchten Schreiben Sie einfach in print () in Ihren Code, damit die Datei tatsächlich gedruckt wird. Im Gegensatz zu Python IDLE müssen Sie mit dem Befehl print () angeben, was Sie drucken möchten. Für zB. 

import os
os.getcwd()
a=[1,2,3,4,5]
name= 'Python'
# Use print() function
print(a)
print(name)

OUTPUT [1, 2, 3, 4, 5] Python

0
shiv